Postdramatik im Schultheater

Einen interessanten Beitrag über postdramatisches Theater im Schultheater findet man bei  dem Theaterpädagogen Karl-Heinz Wenzel. Sicherlich fragen sich einige Fachkollegen, inwieweit postdramatisches Inszenieren mit dieser Zielgruppe möglich ist. Wenzel arbeitet bereits seit den 90ern mit diesen Methoden und hat in seinem langjährigen Programm B.E.S.T. unter Beweis gestellt, dass dies gut möglich ist. Wer sich davon überzeugen möchte, kann dies unter dem Link https://www.youtube.com/watch?v=oNIbr4YwEu8 tun. Hier spricht Wenzel über seine Arbeit, außerdem gibt es einen interessanten Videoausschnitt einer Inszenierung zu sehen.