Positive Dopingprobe bei Traberderby-Viertem CS Fire

Das Pferd CS Fire, Vierter im 125. Österreichischen Traberderby Anfang Juni, ist bei seinem Sieg im zweiten Vorlauf positiv auf die verbotene Substanz Tetramisol getestet worden. Tier und Trainer Franz Konlechner wurden vorläufig gesperrt. In den kommenden Tagen wird der Wiener Trabrennverein über weitere Strafmaßnahmen entscheiden. Eine Aberkennung des vierten Derbyrangs gilt als wahrscheinlich.
Quelle: [email protected]

wallpaper-1019588
Eine sommerliche Liebesaffäre in CALL ME BY YOUR NAME
wallpaper-1019588
Schoko-Muffins mit Banane (glutenfrei und vegan)
wallpaper-1019588
Steelman 2017: Eigentlich bin ich zu alt für den Scheiss!
wallpaper-1019588
Hamster Henri isst glutenfrei – Buchvorstellung – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Die „Schleifenkrankheit“ des iPhone 7
wallpaper-1019588
Vier Seen und ein Gipfel
wallpaper-1019588
Ich stelle dir meine Kreativ-Box für September vor!
wallpaper-1019588
Sich bei Facebook Registrieren – Ratgeber