Positiv gedacht 9/2017

Der Monat Februar ist wirklich schnell vergangen. Ok, ist ja auch ein kurzer Monat, aber trotzdem. Jetzt bin ich schon einen ganzen Monat in der neuen Firma und es macht immer noch viel Spaß. Ob ich es auf die LBM schaffe, hängt davon ab, ob ich noch ein bezahlbares Zimmer bekomme. Ist gar nicht so leicht. Also wenn ihr da Empfehlungen habt, schickt mir gerne eine Mail.

gefreut: Über die Sonne, die am Freitag fast den ganzen Tag zu sehen war.

gelacht: Beim Treffen mit einer Freundin und mit meinem Mann sehr viel.

geschafft: Einige Bücher zu beenden. Jetzt muss ich nur noch die Rezensionen überarbeiten und einstellen. Mal sehen wann ich dazu komme.

gefunden: Eine Möglichkeit im Schlafzimmer die getragenen Sachen ordentlich aufzuhängen.

gegönnt: Popcorn im Kino. Sonst kaufe ich mir das ja eher nicht so. Aber da hatte ich Lust drauf.

gekriegt:

gesehen: „Silence“ von Martin Scorsese. Außerdem schaue ich im Moment wöchentlich GNTM, auch wenn das schon sehr, hmm, wie drücke ich das am besten aus, Trash-TV ist. Ist das einzige was ich so schaue.

gelesen: „Alptraum Jakobsweg“ von Herbert Noack

geschmeckt: Spaghetti Bolognese auf japanisch.

Positiv gedacht 9/2017
gehört: „Die Musik der Stille“ von Patrick Rothfuss. Das Buch ist wohl ein Zwischenband oder so. Gefällt mir nicht ganz so gut, wie das eigentliche Buch. Allerdings muss ich jetzt wohl auf die Fortsetzung noch etwas warten.

gelernt:

geplant: lesen, einige Blogartikel und was ich eben sonst schaffen kann


Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können. Mella hat übrigens ihr „Positiv gedacht“ etwas abgewandelt. Ich kann damit noch nicht viel anfangen, daher bleibe ich beim alten, aber vielleicht hat ja ein Anderer Lust da mitzumachen. Ihre neue Kategorie heißt „Positiv gelebt“.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

wallpaper-1019588
Rope Skipping: Seilspringen auf Profi-Niveau
wallpaper-1019588
Die VELOBerlin in neuer Kulisse
wallpaper-1019588
Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?
wallpaper-1019588
400 Euro im Monat: Reisebilder als Stockfoto verkaufen
wallpaper-1019588
UND DAZU BLANCHET! Was für ein Frühlingsfest – Spargel-Focaccia mit Spargel-Erdbeer-Salat und gebackenem Ricotta
wallpaper-1019588
Milchbrötchen
wallpaper-1019588
Die zweite Runde - Zweite Ehe, neues Glück?
wallpaper-1019588
Geschwisterneid