pommes allumettes mit estragon majonnaise und salat

pommes allumettes

fleisch:
rinderfilet, ein 2-3cm dickes stück pro person
fleur de sel

pommes allumettes:
größere kartoffeln, 2 pro person
2 liter sonnenblumenöl

salat:
blattsalate
6 el olivenöl
2 el estragon essig
1 tl dijonsenf
salz und pfeffer

estragon mayonaise:
100 ml sonnenblumenöl
100 ml olivenöl
1 ei
2 el estragonessig
1 tl senf
salz
frischer estragon

kartoffeln waschen und schälen. in sehr dünne stäbchen schneiden, nicht dicker als einen halben zentimeter. nochmal waschen, auf ein geschirrtuch geben und sehr gründlich trocknen. das sonnenblumenöl zum frittieren erhitzen.

für die estragon mayonnaise öl, eier, estragonessig, senf und salz in eine hohe rührschüssel geben. den pürierstab auf der boden der schüssel setzen, starten und langsam nach oben ziehen, sobald die zutaten beginnen sich zur mayonnaise zu verbinden. estragon waschen, trocknen, hacken und untermischen.

salat waschen und trocknen. für das dressing öl, essig, senf, salz und pfeffer in ein leeres marmeladenglas geben, zuschrauben, schütteln, und die vinaigrette ist fertig.

das rinderfilet von jeder seite 3-4 minuten in der pfanne braten oder grillen. wer sein rinderfilet nicht medium raw mag, grillt es einfach etwas länger.

die pommes allumettes frittieren. bei 175° dauert das nicht länger als 5 minuten. salzen.

die vinaigrette über den salat geben und mit den pommes allumettes, der estragonmayonnaise und dem rinderfilet servieren. zum Rinderfilet etwas fleur de sel geben.

guten appetit! und dazu passt ein aromatischer rotwein wie côtes du rhône ganz hervorragend.


wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Umdigi Bison GT erschienen