POL-OB: Mann erlitt Schwächeanfall hinter Steuer

POL-OB: Mann erlitt Schwächeanfall hinter SteuerOberhausen (ots) – Auf der Ebertstr. in Höhe der Tannenbergstr. bemerkten zwei Zeugen einen Pkw mit aufheulenden Motor. Hinter dem Steuer bemerkten die beiden Männer einen 36-jährigen, regungslosen Mann. Sie eilten sofort zu ihm und versuchten ihn aus dem Fahrzeug zu ziehen. Hierbei geriet wohl der Fuß des 36-jährigen auf das Gaspedal und der Pkw fuhr auf einen davorstehen Pkw eines 71-jährigen Mannes auf. Durch diesen Aufprall verletzte sich die 72-jährige Beifahrerin leicht. Der 36-jährige wurde durch Beamte der Berufsfeuerwehr reanimiert und anschließend ins Evangelische Krankenhaus verbracht. Es besteht weiterhin Lebensgefahr.



wallpaper-1019588
Weißer Bohnensalat (Einfach und Vegan)
wallpaper-1019588
Xiaomi Watch Color 2 Smartwatch mit 12 Tagen Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
[Comic] Seven to Eternity [1]
wallpaper-1019588
Deutschland hat gewählt – Bundestagswahl 2021