POL-DU: Frau wehrt sich erfolgreich nach unsittlicher Berührung – Zeugen gesucht

POL-DU: Frau wehrt sich erfolgreich nach unsittlicher Berührung – Zeugen gesucht

Duisburg-Hamborn (ots) – Am Freitagabend gegen 22.30 Uhr ging eine 21-jährige Frau aus Duisburg auf dem Gehweg der Jägerstraße in Duisburg-Hamborn. Im Bereich der Hottelmannstraße bemerkte die Duisburgerin einen jungen Mann hinter sich, welcher ihr offenbar folgte. Als sich die 21-Jährige nach dem Mann umdrehte, drückte dieser sie zu Boden und fasste sie unsittlich an. Aufgrund der entschlossenen Gegenwehr der Frau, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete über die Hottelmannstraße in unbekannte Richtung. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 18 – 20 Jahre alt, ca. 165 cm groß, schwarze kurze Haare, dunkle Bekleidung, helles T-Shirt Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 2800 entgegen.



wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [11]
wallpaper-1019588
Sprachassistentin Amazon Alexa war zeitweise offline
wallpaper-1019588
Schlüsselschrank Test & Vergleich (01/2022): Die 5 besten Schlüsselschränke
wallpaper-1019588
Disney Namen für Hunde