POL-DH: Warnung vor überteuerten Handwerkerarbeiten

POL-DH: Warnung vor überteuerten Handwerkerarbeiten

90-jährige Frau aus Weyhe wird Opfer – Täter nutzen auffälligen orangefarbenen Pritschenwagen mit STD-Kennzeichen +++ Diepholz (ots) – Gestern Nachmittag wurde bei der Polizei in Weyhe Strafanzeige wegen Wucher erstattet. Eine 90-jährige Frau aus der Breslauer Straße in Kirchweyhe wurde offenbar das Opfer von dreisten Betrügern. Bereits am Montag klingelten zwei Männer an ihrer Tür und boten ihr Reinigungsarbeiten der Hoffläche an. Um sie von ihrer Arbeit zu überzeugen, wollten die beiden zunächst einmal zu Demonstrationszwecken eine kleine Fläche reinigen. Allerdings hörten die beiden Männer nicht mit ihren Arbeiten auf, bis der gesamte Hof gereinigt war. Anschließend verlangten sie von der Frau 1.400 Euro Lohn für wenige Stunden Arbeit mit dem Hochdruckreiniger. Die ältere Dame ließ sich offenbar von dem Auftreten der Männer beeindrucken. Diese begleiteten die Frau sogar zur Bank, wo sie ihr Geld abhob.

Erst im Nachhinein, bei einem Gespräch mit ihrem Nachbarn, wurde der Frau die Tragweite ihres Handelns bewusst und die Polizei verständigt. Diese nahm umgehend die Ermittlungen auf. Laut Zeugenaussagen sollen die beiden Männer mit einem auffälligen orangefarbenen Pritschenwagen mit STD-Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Auch in der Nachbarschaft sollen die Betrüger geklingelt haben.

Die Polizei warnt eindringlich vor den Männern mit dem orangenen Pritschenwagen, da nicht auszuschließen ist, dass diese in den kommenden Tagen weiterhin im Landkreis unterwegs sind. Zeugen, die weitere Angaben zu den Männern und ihrem Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Weyhe unter Telefon 0421/80660 zu melden. Allgemein rät die Polizei: Seien Sie skeptisch, wenn Handwerker ihre Dienste an der Haustür anbieten oder sogar mit der Arbeit beginnen, obwohl noch gar kein Auftrag erteilt wurde. Ziehen Sie immer eine Person ihres Vertrauens hinzu, der ihnen auch als Zeuge dient. Lassen sie sich bei der Auftragserteilung nicht unter Druck setzen! Beim geringsten Zweifel an der Seriösität informieren sie sich bei der entsprechenden Handwerkerinnung oder rufen die Polizei.



wallpaper-1019588
In my secret garden
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Fynn Kliemann – Vinyl-Box-Gewinnspiel des Albums »Nie«
wallpaper-1019588
Von S bis B fantastisch
wallpaper-1019588
Rezo rechnet auf Youtube mit der CDU ab
wallpaper-1019588
Künstliche Oxytocin-Zugabe nach der Geburt - Sie fördert die Mutter-Kind-Bindung nicht
wallpaper-1019588
adidas x Parley Run for the Oceans 2019. Laufen für den Meeresschutz