Pizza-Hörnchen

comp_CR_IMG_0417_PizzaHörnchen

Der Teig für diese Pizza-Hörnchen ist eine Abwandlung der “Hefehörnchen nach Slava”, hier aber natürlich nicht in der süßen Variante.

Zutaten für 24 kleine Hörnchen:

  • 250 ml Milch
  • 20 g Hefe
  • 1 leicht gehäufter EL Zucker
  • 400 g Weizenmehl Typ 550
  • 100 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 gehäufter TL Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Eigelb
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 200 g Fontina, alternativ: Raclettekäse
  • 100 g Salami
  • 100 g gekochten Schinken
  • 100 g Champignons
  • 200 g Tomatensauce “Napoli”, Herstellung siehe “Spaghetti Napoli”
  • Oregano, getrocknet
  • 1 Eigelb
  • 50 ml Milch

Zubereitung:

250 ml Milch handwarm erwärmen; Hefe und Zucker hinein geben; verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. 10 Min. stehen lassen.

Mehl in eine Schüssel sieben. Salz, Backpulver, Eigelb, Sonnenblumenöl sowie die Hefemilch dazu geben. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten – wir: Küchenmaschine, 5 Min.

In der Zwischenzeit Käse, gekochten Schinken, Salami und Champignons in dünne Streifen schneiden.

Den Teig in 24 Portionen teilen (jeweils ~38 g).

Jede Portion zu einer Kugel formen und diese dann zu einem fast runden, nur leicht ovalen, dünnem “Teigfladen” ausrollen; Größe etwa 25 x 20 cm.

Längsseitig ab der Mitte bis ca. 7 bis 8 mm vor dem Ende, den Teig einschneiden. Ob man die Schnitte nun sehr eng oder etwas weiter anbringt, bleibt jedem selbst überlassen.

comp_CR_CIMG6272_PizzaHörnchen

Auf der anderen Hälfte nun etwa 1 TL von der Tomatensauce verteilen, dabei ringsum einen Rand von mind. 1 1/2 cm frei lassen.

comp_CR_CIMG6258_PizzaHörnchen

Die Tomatensauce mit Oregano bestreuen und Käse, Salami und Champignons…

comp_CR_CIMG6280_PizzaHörnchen

oder Käse und gekochten Schinken…

comp_CR_CIMG6264_PizzaHörnchen

quer auf dem Teig verteilen, auch hier wieder einen Rand von mind. 1 1/2 cm frei lassen.

Nun den Teig “aufwickeln”, dabei mit der nicht eingeschnittenen Seite beginnen.

Wenn man die Hörnchen etwa zur Hälfte aufgewickelt hat (siehe Bild), also wenn die Einschnitte beginnen, die äußeren Enden leicht zusammen drücken, damit beim Backen nichts auslaufen kann.

comp_CR_CIMG6284_PizzaHörnchen

Durch die Einschnitte entsteht beim Aufwickeln das schöne Muster.

Die Hörnchen leicht biegen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

comp_CR_CIMG6285_PizzaHörnchen

Die Milch mit dem Eigelb verrühren und die Hörnchen damit einpinseln.

comp_CR_CIMG6293_PizzaHörnchen

Wer mag, kann die Hörnchen danach außen nochmals leicht mit Oregano bestreut.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Unter-/Oberhitze 25 Min. backen.

comp_CR_IMG_0422_PizzaHörnchen



wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 7
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 7. Türchen
wallpaper-1019588
Zombie Age 3 Premium: Rules of Survival, Mein Tagebuch und 8 weitere App-Deals (Ersparnis: 15,90 EUR)
wallpaper-1019588
Die besten Apps für Fußball-Fans: Rund um die Uhr Fußball erleben