Pitataschen mit Tzatziki und Gyros

Das hier ist einer meiner absoluten Lieblingsessen :-) Ich habe die leckeren Pitataschen so gerne aber komischerweise euch das Rezept hier noch gar nicht vorgestellt! Naja lieber verspätet als nie :-)
Pitataschen mit Tzatziki und Gyros
Hier das Rezept für 4 Personen:
Zutaten:
Für das Tzatziki:1 Knoblauchzeheca. 4 Scheiben Salatgurke1 Becher Joghurt (150g)1/2 Becher Créme frâiche2 El gehackter SchnittlauchMeersalz und Pfeffer 
Für die Pitataschen:500g Mehl1/2 El Meersalz1 Tl Zucker1/2 Würfel Hefe300ml lauwarmes Wasser
Für das Gyros:350g Schnitzelfleisch2 El Öl1-2 El Gyros-Gewürz1 Zwiebel1 El Öl3- 4 Blatt Eisbergsalat
Zum Befüllen:ein paar TomatenscheibenEisbergsalat, in Streifen geschnittenein paar Scheiben Gurkenweitere Zutaten nach Belieben wie z.B. Zwiebelringen,Krautsalat etc.
Zubereitung:
Tzatziki:Den Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Gurken in sehr feine Würfel schneiden. Joghurt und Créme frâiche glatt rühren. Schnittlauch zusammen mit dem Knoblauch und den Gurkenwürfeln unterrühren. Mit dem Meersalz und dem Pfeffer abschmecken.
Pitataschen:Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel vermengen. Anschließend in dem lauwarmen Wasser die Hefe und den Zucker auflösen. Flüssigkeit zum Mehl-Salz-Gemisch geben und zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Ich stelle den Teig immer neben unseren Kaminofen :-) Nach dem gehen lassen nochmals kräftig durchkneten. Den Teig in vier gleichgroße Stücke teilen. Jedes der Stücke ausrollen (ca. 1- 1,5cm dick) und auf mit Backpapier belegtes Blech setzen. Ein Geschirrtuch drüberlegen und nochmals 10 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Pitataschen ca. 10- 15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.
Pitataschen mit Tzatziki und GyrosGyros:Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Das Gyros-Gewürz mit dem Öl vermischen. Über das Fleisch geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden und zum Fleisch geben. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin braten. Den Eisbergsalat waschen, trocken schwenken und in Streifen schneiden. Schnell mit dem Gyros mischen.
Die Pitataschen kann man nun mit dem Gyros, dem Tzatziki und weiteren Zutaten nach Belieben füllen :-)
Viel Spaß beim Nachmachen!

wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Ein Überraschungspaket mit "Devilish Beauty 2: Der Klang der Dunkelheit" und eine kleine Zugabe
wallpaper-1019588
Pfannkuchen mit Quitten-Rosinen-Kompott
wallpaper-1019588
|Rezension| Kira Licht - Lovely Curse 1 - Erbin der Finsternis
wallpaper-1019588
Soweit die Füße tragen - Neue Pololo Chelseas für Herbst und Winter