Kirsch-Nuss-Streuselkuchen

Bevor wir am Samstag nach Berlin fliegen, stelle ich euch noch diesen leckeren, saftigen Kuchen vor :-) Das Rezept mussten wir schon einige Male weiter geben...der Kuchen mit den Streuseln, den Kirschen und der Sahne oben drauf ist einfach klasse :-P
Kirsch-Nuss-Streuselkuchen
Hier das Rezept:
Zutaten:
Mürbeteig:1 Ei200g Mehl75g Zucker125g Butter1 Tl Backpulver
Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Aus den obigen Zutaten einen Mürbeteig herstellen. In die Form drücken und einen Rand hochziehen.
Kirschfüllung:1 Glas Schattenmorellen2 El Speisestärke
Saft der Schattenmorellen auffangen, mit der Speisestärke verrühren, aufkochen. Von der Herdplatte nehmen. Kirschen hineingeben, etwas abkühlen lassen. Auf dem Mürbeteig verteilen.
Kirsch-Nuss-Streuselkuchen
Streusel:100g Zucker100g Butter100g Haselnüsse100g Mehl
Die Zutaten für die Streusel mit den Knethaken vermischen. Auf den Kirschen verteilen. Den Kuchen bei 180°C, Ober- und Unterhitze ca. 45 Minuten backen. Nach dem Backen abkühlen lassen.
2 Becher Schlagsahneetwas Kakao zum bestäuben
Die Sahne steif schlagen. Auf der Streuselschicht verteilen. Vor dem Servieren mit etwas Kakao bestäuben.
Viel Spaß beim Nachmachen!

wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Genähte Maske und Corona: Wie verwendet und reinigt man die “Community Maske”?
wallpaper-1019588
Ein charmanter Cappuccino
wallpaper-1019588
Gewinnspiel Drachenzähmen leicht gemacht
wallpaper-1019588
Inspiration | Schöne Aufbewahrung für Kinderbücher