Pink Box Dezember

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich meine erste Pink Box bekommen und möchte sie euch kurz zeigen. Nachdem im letzten Monat so viele tolle Produkte in der Box enthalten waren und ich schon länger mit dem Gedanken gespielt habe, die Pink Box zu abonnieren habe ich mir die Box zum Kennenlernpreis von 6,95 Euro bestellt. Leider muss ich zugeben, dass ich doch etwas enttäuscht von dem Inhalt bin und dass ich aufgrund dessen mein Abo direkt wieder gekündigt habe. Irgendwie kamen meine Enttäuschungen über die Glossybox wieder hoch, da war es ja auch so, dass es eine super Box gab und auf einmal hat das Ganze nachgelassen.Pink Box DezemberNun zum Inhalt:Pink Box DezemberEnthalten waren:◆ Luvos Heilerdemaske - Gesichtsmaske mit Goldkamille◆ NBM by Akzent Direct GmbH - Vital Hand Cream◆ Catherine Nail Collection - Hand Desinfektionsgelessence - colour&go nail polish◆ Tiroler Nussöl - original Lippenschutz LSF 25Pink Box DezemberZusätzlich gab es eine Parfümprobe der neuen Düfte von Sylvie van der Vaart, eine Zeitschrift von Catherine, eine ältere Ausgabe der Maxi, einen mystery thriller und einen 20 Euro Gutschein für myparfum.de

Mein Fazit:Wie ich oben schon gesagt habe, bin ich doch ganz schön enttäuscht von dem Inhalt. Klar, ich gebe zu, dass ich vielleicht auch etwas Boxen-verwöhnt bin (gerade nach den tollen dm-Lieblingen), aber für die Dezember-Box, die ja auch gleichzeitig immer irgendwie eine Weihnachts-Box ist, hatte ich schon etwas mehr erwartet. Genau den gleichen Nagellack hatte ich auch schon einmal in einer der dm-Lieblinge-Boxen; die Luvos-Heilerdemaske ist wohl eher etwas für ältere Haut, da sie Alterflecken vorbeugen soll und darüber kann ich im Moment noch nicht klagen. Den Tiroler Nussöl Lippenpflegestift finde ich okay, ich werde ihn aber einfach als ganz normalen Pflegestift verwenden (ich denke, er ist eher für Skifahrer gedacht, die mit dem hohen Lichtschutzfaktor ihre Lippen gegen zu starke Sonneneinstrahlung auf der Piste schützen können); auch die Handcreme ist in Ordnung, aber da ich sehr trockene Hände habe und diese daher mehrmals täglich eincremen muss, wird die kleine Tube mit gerade mal 25ml Inhalt wohl nicht sehr lange halten. Den myparfum.de Gutschein werde ich auch nicht einlösen, irgendwie ist selbstgemischtes Parfüm nicht so ganz mein Ding. Mein "Lieblingsprodukt" (falls man es so nennen kann) ist das Handdesinfektionsgel von Catherine. Da ich viel mit dem Zug unterwegs bin und man dort nicht immer Waschbecken und Seife zur Hand ist, ist so ein Desinfektionsgel für zwischendurch schon recht praktisch. Insgesamt hat die Box einen Wert von ungefähr 14,50 Euro - hätte ich dafür den vollen Preis von 12,95 Euro bezahlt, hätte ich mich wahrscheinlich noch etwas mehr geärgert. 

Aber nun genug gemeckert, ich wünsche euch noch einen schönen Abend! :)
Habt ihr die Pink Box für Dezember auch bekommen? Wie gefällt euch der Inhalt?

wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Lola Marsh: Perfekte Ballbehandlung
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Schrottgrenze – Alles zerpflücken
wallpaper-1019588
VF Mix 168: D’Angelo by Ruby Savage
wallpaper-1019588
Shine_your_light Expertinnen-Interview mit Franziska Reuss: Wie Yoga uns noch mehr in die Selbstliebe bringt