Pikanter Zucchini Pfannkuchen Rezept

Pikanter Zucchini Pfannkuchen Rezept Fressbox
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleiner Bund Basilikum
  • 2 EL Butter
  • 200 g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 125 g Topfen (Speisequark)
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • Prise Muskat
  • 4 EL Olivenöl

Pikanter Zucchini Pfannkuchen

Pfannkuchen einmal nicht süß! Diese köstliche Variante eines pikanten Pfannkuchens ist ganz leicht zuzubereiten!

  1. Zucchini waschen, in feine Scheiben schneiden und diese noch weiter in kleine Stücke teilen.
  2. Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.
  3. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen.
  4. Die Butter schmelzen.
  5. Eier, Milch, Topfen, die Mehlmischung und flüssige Butter zu einem glatten Teig verrühren.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den Teig für ca. 10 min ziehen lassen.
  7. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini darin kurz anbraten.
  8. Je ca. 1/4 Teig und Basilikum darauf verteilen und rund 2–3 min bei mittlerer Hitze goldbraun backen, danach wenden und 2–3 min weiterbacken.
  9. Aus den restlichen Zutaten 3 weitere Pfannkuchen backen.
  10. Mit einem Blatt Basilikum dekorieren und  servieren.
VN:F [1.9.18_1163] please wait… Rating: 0.0/10 (0 votes cast) vegetarischZucchini_Pfannkuchen Seite drucken