Indische Zwiebel Suppe mit Hackfleischbällchen Rezept

Indische Zwiebel-Suppe mit Hackfleischbällchen Rezept Fressbox
  • 1,2 kg Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Curry
  • 1/4 I trockener Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 500 g gemischtes Faschiertes (Hackfleisch)
  • Ei (Gr. M)
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 1 TL Edelsüß-Paprika
  • 4 EL Crème fraîche
  • 1/2 Bund Petersilie

Indische Zwiebel Suppe mit Hackfleischbällchen

Eine tolle Abwechslung für alle Zwiebel Suppen Fans! Anstelle des französischen Klassikers einmal die indische Variante mit Hackfleischbällchen.

  1. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. (eine Zwiebel zur Seite legen)
  2. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelscheiben darin glasig dünsten.
  3. Curry zufügen, kurz anschwitzen mit Wein ablöschen, aufkochen und die Gemüsebrühe hinzufügen.
  4. Zugedeckt rund 15 min köcheln lassen.
  5. Inzwischen eine Zwiebel schälen und fein hacken.
  6. Faschiertes, Zwiebel und Ei verkneten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  7. Aus dem Faschierten kleine Bällchen formen.
  8. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Bällchen darin ca. 5 min rundherum bei mittlerer Hitze anbraten herausnehmen und auf einem Teller mit Küchenkrepp abtropfen lassen.
  9. Petersilie waschen und  fein hacken.
  10. Suppe mit 3 EL Crème fraîche verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Suppe mit 1 EL Crème fraîche anrichten, mit Petersilie bestreuen.
  12. Die Hackfleischbällchen auf einen Spieß gesteckt zur Suppe servieren.
VN:F [1.9.18_1163] please wait… Rating: 0.0/10 (0 votes cast) indische_zwiebelsuppesuppe Seite drucken