Photonews 11/2010: Wilfried Dechau – ein Portrait

Photonews, Ausgabe November 2010In einem Blogeintrag der Bildagentur poolima berichtet Frank Tölle, dass im November­heft der Zeitschrift “Photonews – Zeitung für Fotografie” ein umfangreicher Artikel über den Architekten, Journalisten, Fotografen und Galeristen Wilfried Dechau erschienen ist.

Im poolima-Blog heißt es:

Die neueste Ausgabe (11/10) der Photonews – Zeitung für Fotografie enthält einen großen Artikel über poolima-Fotograf Wilfried Dechau. Der “studierte Architekt, gelernte Journalist, Chefredakteur, Fotowettbewerbs-Manager, Kulturvereinsgründer, freier und Auftragsfotograf sowie vielfacher Buchautor” wird von Autor Andreas Langen in allen seinen Facetten vorgestellt, auch als Galerist.

Schwerpunkt des Portraits sind Dechaus neueste Projekte, die Fotodokumentation zum Bau der Dorfbrücke in Vals und die Eröffnung seiner Galerie am Stuttgarter Marienplatz, über beides wurde hier auch schon ausführlich berichtet.

Gleichwohl lässt sich auch für den Kenner  immer wieder eine neue Anekdote entdecken: So entlockte Langen Dechau die Geschichte seines ersten Brückenbau-Buches über den Traversinersteg: “Dechau hatte sich ein ein privates Zimmer im Dorf Thusis besorgt, und zeigte allabendlich die neuesten Bilder der Baustelle.” [die er aus privaten Interesse dokumentierte, Anm. FT] “Dabei entstand allmählich der Gedanke an ein Buch – und die Frage nach der Finanzierung. Bis eines Abends zwei Schweizer Damen (…) bei Dechau anriefen und ihm 20.000 Franken anboten.”

Quelle: poolimablog

Das aktuelle Heft der Photonews liegt mir noch nicht vor. Ein Bericht mit weitergehenden Informationen folgt in den nächsten Tagen, nachdem ich beim Zeitschriftenhändler war.

- Website von Wilfried Dechau
- Website der Fotogalerie f75
- Website der Bildagentur poolima + poolimablog
- Website der Zeitschrift Photonews