Philosophieren in Russland

Immanuel Kant

Immanuel Kant

Während einer Diskussion über den Philosophen Immanuel Kant kamen sich in Rostow am Don zwei Männer, die in einer Warteschlange stan­den, gewalt­tä­tig in die Haare.

Es heißt, erst habe einer der Männer dem ande­ren die Faust ins Gesicht geschla­gen und ihn anschlies­send mit einer Luftpistole ange­schos­sen.

Damit nun wie­derum gibt er Kant Recht, der schrieb: “Der Mensch ist ein Tier, was eine Erziehung nötig hat.”

Ob diese “Argumantationshilfen” den Kontrahenten jedoch über­zeu­gen konn­ten, anders über Kant’s Philosophie nach­zu­den­ken, ist nicht bekannt. Doch dem Schützen dro­hen nun wegen vor­sätz­li­cher schwe­rer Körperverletzung bis zu 15 Jahre Haft.

Nic


wallpaper-1019588
[Manga] Lone Wolf & Cub [1]
wallpaper-1019588
Tactics Ogre: Reborn ändert Kampfsystem, Leveling, Interface und vieles mehr
wallpaper-1019588
Call of Duty: Modern Warfare 2 bezahltes Map DLC mit legendären COD Maps laut Leak für Jahr 2 von MW2 geplant
wallpaper-1019588
Rainbow Six Siege Update Wartungszeiten und Neuerungen im Y7S3.2 Patch