PGA Tour-Zurich Classic 2013 Tag 2

Es sollte nicht sein und nach der Krankheit, die er ja wohl noch in die ersten Tage des Turniers mit “reinschleppte”, konnte man wohl nicht mehr erwarten. Marcel Siem schaffte den Cut leider nicht. Bei seiner 77er Runde am Freitag spielte er 2 Doublebogey, 4 Bogey und nur 3 Birdies. Mehr war einfach nicht drin und er beendete das Turnier vorzeitig mit insgesamt 150 Schlägen. Aber schaut Euch selbst seine Scorecard an.

Zurich Classic 02Aber vorne am Leaderboard spielt die Musik. Nach der 2. Runde führt Lucas Glover mit einer 65er und einer 67er Runde (-12) vor Bo Weekley (11) und D.A. Points mit -10. Nur Ernie Els (-8), Brian Davis (-7) und Justin Rose (-7) können die amerikanische Dominanz auf dem Leaderboard “druchbrechen”. Den größten Sprung auf dem Leaderboard machte Buba Watson, der 93 Plätz gut machte und jetzt nach seiner 73er und 65er Runde auf den geteilten 12. Platz angekommen ist. Aber auch in die andere Richtung war viel unterwegs, so verlor z.B. Rickie Fowler 30 Plätze und liegt nach seiner 67er & 73er Runde auf den geteilten 36. Platz.  Zum Leaderboard geht es hier lang und zum ersten Tag hier lang.In eigener Sache freuen wir uns über Eure Stimmen bis zum 30.4.2013

Euer Stephan


wallpaper-1019588
Milchreis frittiert
wallpaper-1019588
Der kleine Prinz ist im zweiten Bezirk gelandet
wallpaper-1019588
„Prinzessin Mononoke“ – Fakt oder Theorie?
wallpaper-1019588
Die unterschiedlichen Gesichter der Schmelz
wallpaper-1019588
Faber: Unmißverständlich
wallpaper-1019588
[Comic] Die Superhelden Sammlung [21-22]
wallpaper-1019588
Von einem lächerlichen Versuch, die Geschichte der ostgermanischen Goten zu verfälschen
wallpaper-1019588
Auf zum alljährlichen Backwahn: 14 erprobte Plätzchenrezepte