peu à peu

geht es an meiner Boucléjacke weiter.
Trotz langem Suchen habe ich keine passende Borte für diesen Bouclé gefunden, also hieß es.... Selbermachen. peu à peuEin passendes Effektgarn gekauft und einfach eine Reihe fester Maschen gehäkelt. Das Tolle an dem Garn ist, dass man gar nicht erkennt, dass die Borte gehäkelt ist. Sie sieht wirklich wie gekauft aus. Da hätte ich auch schon eher mal auf die Idee kommen können, aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch.
Die Borte habe ich dann einfach mit der Nähmaschine aufgenäht und die Naht ist auch hinterher nicht mehr zu sehen.
peu à peu 
Die Pattentaschen sind ja nur ein Fake und wurden einfach auf das Vorderteil aufgenäht, nach oben gebügelt und die schmalen Seiten anschließend von Hand geschlossen.peu à peu Damit mir das Ganze nicht zu dick und wulstig wurde, habe ich die Rückseite mit Futter versehen.
Das Futter hatte ich ja eigentlich für mein buntes Sommerkleid gekauft und dann doch nicht dafür verwendet. Für diese Jacke passt es aber farblich ganz genau und wurde somit nicht umsonst gekauft (wieder Geld gespart).
peu à peu 
Hhhhmm, nur die Knöpfe machen mir noch etwas Kopfzerbrechen. So richtig der Brüller sind sie nicht. Farblich passen sie zwar sehr gut, aber ich finde sie ein bisschen zu unruhig zu dem ebenfalls unruhig wirkenden Bouclé.peu à peu 
Mal sehen, vielleicht finde ich in den nächsten Tagen doch noch was Passenderes.


wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]
wallpaper-1019588
Never forget #weremember
wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen