Peter Frankenfeld – Humor ist Trumpf

Am 04. Januar 1979 starb der Rundfunk- und Fernsehunterhalter Peter Frankenfeld, der die deutsche Unterhaltung der Nachkriegszeit entscheidend mitgeprägt hat.

Geboren wurde er am 31. Mai 1913 in Berlin. Nachdem er als Hotelpage und Maler gearbeitet hatte brachten ihn amerikanische Musicalfilme auf die Idee Tänzer zu werden, in der Folge entschied er sich dann jedoch dafür als Conferencier zu arbeiten.

Frankenfeld hatte erste Auftritte im “Kabarett der Komiker” und arbeitete bereits beim allerersten deutschen Fernsehsender “Paul Nipkow” in den 1930er Jahren mit.

Nach dem Krieg ging er nach Frankfurt und wurde vom Unterhaltungschef des Hessischen Rundfunks für das Radio engagiert.

Der erste Fernsehauftritt erfolgte in der Premierensendung des Deutschen Fernsehens am 26. Dezember 1952 beim NWDR in Hamburg.

Ab 1953 erschien Frankenfeld dann regelmässig auf dem Bildschirm und startete seine Spielshows; u.a. “1:0 für Sie”.

In seiner Reihe “Guten Abend” zeigte Frankenfeld zum ersten Male den englischen Komiker Freddie Frinton mit seinem in die Fernsehgeschichte eingegangenen Sketch “Dinner for One”, der bis heute im Silvesterprogramm ausgestrahlt wird.

Bis 1962 moderierte er eine stattliche Anzahl von TV-Shows für die ARD; ab 1964 war er im neugegründeten ZDF zu sehen. Mit “Vergißmeinnicht” begann die Lotterie zugunsten der Aktion Sorgenkind. Die aufwändige Show präsentierte der Showmaster bis 1970; danach wurde es still um Frankenfeld.

Erst Mitte der 1970er Jahre hatte er ein Comeback mit dem Fernsehwunschkonzert “Musik ist Trumpf”, das er bis 1978 moderierte.



wallpaper-1019588
So feiert die Welt
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Spieletipp: CONNIS LIEBLINGSSPIELE von KOSMOS & Verlosung
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
The Hate U Give
wallpaper-1019588
Pizzabrot
wallpaper-1019588
Merkel schafft es wirklich: 83 Millionen Einwohner sind überschritten
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: Louis Cole in Berlin