Pesto-Genovese

Pesto-Genovese

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten für 4 Portionen:
  • 2 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Knoblauchzehen
  • 50 g Pinienkerne
  • 0,125 Liter Olivenöl
  • 75 g geriebener Parmesan

So wird Pesto-Genovese zubereitet:

Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Pinienkerne, Knoblauch und eine Prise Salz mit einem Zauberstab fein pürieren.
Das Basilikum waschen, putzen und gut trocknen. Grob in Streifen schneiden, mit 3 Eßlöffel Olivenöl dazugeben und weiter pürieren.
Wenn ein feines Pesto entstanden ist den Parmesan darunter geben. Das restliche Olivenöl langsam dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp:
Wenn Sie das Pesto länger lagern möchten in Einmachgläser füllen, mit etwas Olivenöl bedecken und verschlossen im Kühlschrank lagern.

wallpaper-1019588
Algarve-August: Weit mehr als Meer
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Verliebt in "We Do Wood" – modernes und nachhaltiges Möbeldesign aus Dänemark
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
BoxBoy! + BoxGirl! - Demo im eShop verfügbar
wallpaper-1019588
XIII-Remake für PS4, PC, Xbox One und Switch angekündigt
wallpaper-1019588
Asylmissbrauch: Innenminister Seehofers neuerliche Mogelpackung
wallpaper-1019588
Glitzernde Ostereier