Performance / Auswertung März 2011

Trades: 10
Markt: S&P500 Aktien CFD
Long/Short: 6 Long / 4 Short
Trefferquote: 50%
R-vielfache: +0,65R
Durchschn. Gewinner: +0,94R
Durchschn. Verlierer: -0,81R
Größter Gewinner: +3,23R
Größter Verlierer: -1,56R
Profitfaktor: 1,16
Year to Date Performance: +5,11R (ohne Gebühren)
1R = 3% vom Depotwert
Notizen: Dieser Monat war geprägt von Fehlern und es ist eigentlich ein Wunder ich ihn doch noch positiv abgeschlossen habe. Ich habe entgegen meinem Marktfilter gehandelt und promt die Rechnung dafür bekommen. Eigentlich hätte ich 4 der 5 negativ Trades gar nicht durchführen dürfen, hätte ich auf meinen Filter gehört wäre das ein Bombem Monat geworden. Die Krise in Japan hat meinem Depot nichts anhaben können, es war die einsetzende Korrektur die ich selber prognostiziert, aber dann aber ignoriert habe.
Die nächste Auswertung wird um die Kosten ergänzt um noch mehr Wahrheit in die Statistik zu bringen und diesen Monat werde ich einen Trading Businessplan erarbeiten.

wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights beim Way Back When Festival 2018
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: 3D Face Unlock mit ähnlichem Gesicht ausgetrickst
wallpaper-1019588
Übung auch beim Putten macht …
wallpaper-1019588
Tag des Kalevala und der finnischen Kultur – Kalevalan ja suomalaisen kulttuurin päivä
wallpaper-1019588
Waves Of Dread: Aufgeräumt
wallpaper-1019588
Jungstötter: Aus alt mach jung und anders
wallpaper-1019588
GearBest-Deals vom 19. November 2018
wallpaper-1019588
Nachvollziehbarer Wahnsinn