Penne mit Kürbis Sugo und Sesam

Penne mit Kürbis Sugo und Sesam

Mal ein Pasta Sugo ohne Tomate. Die nussigen Aromen des gerösteten Sesam passen sehr gut zum Kürbis Sugo. Man kann hier durchaus auch gerieben Parmesan drüber reiben, das muss aber nicht sein.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 Gramm Penne
  • 400 Gramm Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 4 EL Olivenöl
  • eine Hand voll Sesam
  • eine Messerspitze Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Kürbis und die Zwiebel schälen und würfeln. Beides mit etwas Olivenöl anbraten. Den geschälten Knoblauch dazu geben und kurz mit braten. Dann mit der Suppe aufgießen und für ca 15 Minuten kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Penne kochen. Wenn die Pasta noch etwas zu aldente ist abgießen.

Den Sesam in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur anrösten.

Den weich gekochten Kürbis mit einem Stabmixer pürrieren und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die noch etwas bissfeste Pasta zum Sugo geben und noch für 5 Minuten ziehen lassen.

Die Penne mit den gerösteten Sesam servieren. je mehr Sesam desto besser!


wallpaper-1019588
Filmkritik Mission: Impossible – Fallout (Kino)
wallpaper-1019588
Creamy Blueberry Bowl
wallpaper-1019588
Mein Partner ist mein bester Coach – zu jeder Zeit!
wallpaper-1019588
Weiteres Promo Video zur finalen Staffel Fairy Tail veröffentlicht
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 03/18
wallpaper-1019588
Mutter und Sohn im selben Film
wallpaper-1019588
Größte Kremlgate-Bombe bisher: Trump soll Cohen angestiftet haben, den Kongress zu belügen
wallpaper-1019588
Bahnreise nach Italien - das grosse Messina-Erdbeben 1908