Pasta asciutta oder Spaghetti Bolognese? – Mom’s cooking friday

Pasta asciutta oder Spaghetti Bolognese? - Mom's cooking friday

derZum heutigen herzhaften Freitag habe ich mal wieder ein wenig unnützes Wissen auf Lager.... (naja, vielleicht nützt es ja auch dem Einen oder Anderen 🙂 ). Das heutige Gericht kenne ich aus meiner Kindheit und von meiner Familie (die häufig in Italien im Urlaub war) als Pasta asciutta mit Ragú al bolognese... Würde ich meine Söhne heute fragen: „Wollt Ihr Pasta asciutta?", würden mich die Herren nicht verstehen... Bei uns heißt das einfach: „Mama, koch' doch wieder mal einen Topf Bolo!"

Inzwischen weiß ich tatsächlich, wie genau die Definition ist: Pasta asciutta ist „abgetrocknete Pasta", meint also einfach die abgegossenen Nudeln, die man dann mit einer Soße seiner Wahl - in meinem Fall mit Bolognese - futtert.

Das, was wir hier in Deutschland als „Spaghetti Bolognese" bezeichnen, sind wunderbar al dente gekochte Spaghetti mit einem Ragú alla bolognese - einer lang gekochten Hackfleischsoße -, eine Bezeichnung, die man in Italien vergeblich auf der Karte sucht!

So, Abteilung „Wissen, das der Mensch nicht braucht" geschlossen... hier kommt nun mein famoses und heiß geliebtes Rezept für ‚Ragú alla Bolognese' und ich hoffe, Ihr werdet es ganz genau so lieben, wie meine vier Männer! Ich erhebe hier natürlich nicht den Anspruch, eine italienische Original-Bolognese zu präsentieren, ich glaube, da hat ohnehin jede Mutti ihr Hausrezept, sondern vielmehr mein ganz persönliches Lieblingsrezept!

Pasta asciutta oder Spaghetti Bolognese? – Mom’s cooking friday

Für 4 Personen:

100 g Pancetta

1 kleine Zwiebel

2 Knoblauchzehen (nach Belieben)

1 Karotte

1 Stück Knollensellerie

50 g Butter

250 g Bio-Schweinehack

250 g Bio-Rinderhack

200 ml Fleischbrühe oder Fond

1 EL Tomatenmark

1 Lorbeerblatt

Pasta asciutta oder Spaghetti Bolognese? – Mom’s cooking friday Noch mehr Lust auf Pasta? Dann schaut mal bei meinen Spaghetti mit Grüne-Soße-Carbonara vorbei! Oder lieber vegetarisch? Da hätte ich Zucchini-Nuden mit vegetarischer Bolognese im Angebot! Pasta asciutta oder Spaghetti Bolognese? – Mom’s cooking friday

Pasta asciutta oder Spaghetti Bolognese

Pasta asciutta oder Spaghetti Bolognese? - Mom's cooking friday

Pasta asciutta oder Spaghetti Bolognese? – Mom’s cooking friday

100 g Pancetta

1 kleine Zwiebel

2 Knoblauchzehen (nach Belieben)

1 Stück Knollensellerie

250 g Bio-Schweinehack

250 g Bio-Rinderhack

200 ml Fleischbrühe oder Fond

1 EL Tomatenmark

1 Lorbeerblatt

ca. 1 EL Fleischbrühe-Extrakt

Did you make this recipe?

Tag @zimtkeksundapfeltarte on Instagram and hashtag it #zimtkeksundapfeltarte

Ich wünsch' Euch was!

Andrea21


wallpaper-1019588
Richtig lüften und Energie sparen: Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
[Comic] Stumptown [1]
wallpaper-1019588
Vor der Bürotür macht der Feiertagsstress nicht halt – Wie Sie helfen können
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Gigaset GX4 feiert Premiere