Passwort-Manager

Diese 4 sorgen dafür, dass du im Jahr 2019/20 sicher bist

Passwort-Manager werden von Jahr zu Jahr immer beliebter. Nicht nur, weil Unternehmen nach der Verletzung durch ungeschützte Passwörter von der Datensicherheit betroffen sind, sondern auch, weil die Menge der Passwörter, an die sich eine Person erinnern muss, immer größer wird. Im Durchschnitt hat eine Person aktuell ungefähr 25 Benutzernamen und dazugehörige Passwörter. Zwar raten Sicherheitsexperten, nicht die gleichen Benutzernamen und Passwörter für mehrere Anmeldungen zu verwenden, trotzdem ist das eine ganze Menge, woran man sich erinnern muss.

Passwort-ManagerPasswort-Manager, Quelle: pixabay

Profitiere auch du von der Sicherheit der Passwortverwaltung, in der alle deine privaten Zugangscodes und Anmeldungen unter einem Dach aufbewahrt werden können, geschützt vor Hackern und Cyperkriminellen durch eine Vielzahl von Sicherheitsprotokollen. Obwohl es Hunderte von Passwort-Managern auf dem Markt gibt, sollte es trotzdem keine leichtfertige Investition sein. Aus diesem Grund empfehle ich dir, meinen folgenden Leitfaden, über die vier besten Passwort-Manager 2019 zu lesen.

Passwort-Manager - LastPass

LastPass kannst du unter Windows, Mac, Linux und Chrome verwenden - und bereits die Freeware Version ist sehr gut. Du richtest ein Master-Passwort ein, das umfangreich und sehr einzigartig sein sollte, und importierst anschließend alle deine gespeicherten dann alle Ihre gespeicherten Anmeldeinformationen, Passwörter und Benutzernamen aus Safari, Opera, Edge, Chrome oder Firefox. Sobald alles verarbeitet wurde, kannst du dieselben Informationen von deinen Computer löschen, sodass es nichts zu stehlen oder zu hacken gibt. Zu den kostenlosen Funktionen gehören die Zahlungsüberwachung und die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Deine Passwörter werden auf einem Cloud-Server gespeichert, sodass du sie von mehreren Geräten aus abrufen kannst.

Passwort-Manager - Dashlane

Dashlane läuft unter Windows, Mac, iOS und Android. Es verwendet eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, um sicherzustellen, dass Du auch wirklich Du bist. Außerdem kannst du eine beliebige Anzahl von Passwörtern recht schnell ändern, wenn du das Gefühl hast, dass deine Sicherheit beeinträchtigt wurde. Du kannst Passwörter lokal in einem Tresor speichern, der durch Verschlüsselung oder Synchronisierung auf mehreren Geräten geschützt ist. Die Personal-Use-Version ist kostenlos, während für die Business-Version eine jährliche Gebühr entrichtet werden muss.

Passwort-ManagerPasswort-Manager, Quelle: pixabay

Passwort-Manager - 1Password

Die Software ist eine gute Wahl für Windows-, Mac-, iOS- und Android-Benutzer und generiert Passwörter, die dir bei der Auswahl wirklich einzigartiger Lösungen helfen und außerdem verfügt sie über einen sicheren und separatem Speicher für Passwörter und Benutzernamen. 1Password verfügt zudem über eine eingebaute Überwachungsfunktion, die dich schnell und effizient benachrichtigt, wenn ein Verdacht auf eine Verletzung besteht. Der einzige Nachteil im Vergleich zu anderen in diesem Vergleich ist das völlige Fehlen einer kostenlosen Version. Die billigste Variante kostet $ 2,99/Monat und wird jährlich abgerechnet. Eine nette Sache ist der Familienplan, der für nur $ 4,99/Monat erhältlich ist und bis zu fünf PCs gleichzeitig abdeckt.

Keeper Security Password-Manager

Dieser Passwort-Manager, hat nicht den am leichtesten zu merkenden Namen, aber er funktioniert unter Mac, Windows und Linux. Keeper Security Password Manager bietet Lösungen für Familien, Privatpersonen, Unternehmen und Organisationen - stets mit einer zweifachen Authentifizierung. Das Programm verfügt sogar über eine integrierte kleine Zeitmaschine, die frühere Versionen deiner Datensätze bereithält, falls du eine Katastrophe erleiden solltest und auf eine frühere Version zurückgreifen müsstest.


wallpaper-1019588
Wohnsitz aus Deutschland abmelden? Das sind die Vor- und Nachteile
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Das Video zu „Warrior Heart“ von DINAH macht sich auf die Suche nach dem eigenen Ich
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Videopremiere: Seed To Tree zeigen in „I Wouldn’t Mind“ die Last eines Zeitungsboten
wallpaper-1019588
DJ Shadow: Full package
wallpaper-1019588
Ausrüstung: Das kommt in den Trailrunning-Rucksack
wallpaper-1019588
Schollenfilet mit Fenchel
wallpaper-1019588
Etwas zum bewussteren „Nachdenken“ für die „Friday for Future-Kids“!