Papaya- Quark Eiscreme

Nun bin ich schon wieder seit mehr als 2 Wochen auf See... Mal wieder ganz schön stressig, aber das Wetter ist einfach nur traumhaft.Wie schon versprochen, gibt es doch ab und zu mal was von mir zu berichten. Heute hab ich hausgemachtes Papaya- Quark Eis für euch und das ganz ohne Eismaschine.
Papaya- Quark Eiscreme
Rezept für 4 Pers.*1/2 reife Papaya1 kleines Stück Ingwer(geschält)Saft von 2 LimettenSaft von 1 Orange250g brauner Zucker150ml Milch150ml Quark
1. Papayafleisch rauskratzen.
2. Papaya-schale mit noch etwas Fleisch am Rand einfrieren, dies habe ich als Eisschale genutzt.
3. Alle Zutaten in ein Mixer geben und gut durchmixen, bis eine cremige Masse entsteht.
4. Alles in eine Metallschüssel geben und gut abdecken.
5. Mind. 24h in den Froster. Um die Masse cremig zu halten, sollte öfter umgerührt werden!
6. Nun ist das Eis fertig und kann serviert und geschleckt werden.
Papaya- Quark Eiscreme lasst euch das Eis schmecken. Bei mir heißt es gleich wieder neue Gäste begrüßen und dann geht es um 23:00 Uhr wieder los auf eine neue Reise. Liebe Grüße eure Nancy

wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]