Pancakes mit Ahornsirup-Zimt-Butter

Pancakes mit Ahornsirup-Zimt-Butter

Für mich beginnt die Weihnachtszeit erst so richtig im Dezember bzw. mit dem 1. Adventsonntag. Dass es Lebkuchen bereits ab September in den Supermärkten zu kaufen gibt ist eher irritierend. Oftmals ist zu diesem Zeitpunkt das Wetter auch noch viel zu warm, um überhaupt einen Gedanken an Weihnachten zu verlieren. In den USA sind Pancakes ein beliebtes süßes Frühstück, und wir in Europa übernehmen mehr und mehr die Traditionen aus den USA, so auch die der Pancakes. Es ist nicht unüblich, dass in der Frühstückskarte in den Restaurants schon lange auch Pancakes auftauchen. Und passend zum morgigen 1. Dezember gibt es ein weihnachtliches Frühstücksrezept, das perfekt für den Weihnachtstag selbst passt oder auch an den Adventwochenenden. Das weihnachtliche an diesem Rezept ist auf jeden Fall die Ahornsirup-Zimt-Butter, die auf den noch heißen Pancakes, wenn sie frisch aus der Pfanne kommen, zerläuft. Mangels Buttermilch habe ich normale Milch verwendet, aber sie sind genauso fluffig geworden und werden bestimmt nochmal in der Weihnachtszeit gebacken.

Pancakes mit Ahornsirup-Zimt-ButterPancakes mit Ahornsirup-Zimt-ButterPancakes mit Ahornsirup-Zimt-Butter

Für den Teig:
1 Ei
60 g Mehl
15 g Kristallzucker
1 TL Backpulver
120 ml Milch
10 g geschmolzene Butter
1 Prise Salz
Für die Ahorn-Sirup-Butter:
40 g weiche Butter
1 EL Ahornsirup
1/4 ZL Zimt

Für die Ahornsirup-Zimt-Butter Butter, Ahornsirup und Zimt in einer Schale geben und cremig schlagen. Anschließend beiseite stellen.
Für den Teig das Ei trennen. Mehl, Zucker und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Eigelb, Milch und Butter zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.
Das Eiweiß mit der Prise Salz zu steifen Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig für ca. 15 Minuten quellen lassen.
Etwas Butter bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne erhitzen. Den Teig zu je 2-3 Esslöffel Teigportionen in die Pfanne geben. Die Pancakes nach ca. 2 Minuten wenden und eine weitere Minute auch von der anderen Seite goldbraun backen. Herausnehmen und in der Zwischenzeit im vorgeheizten Backofen bei 90° warm halten. Mit dem restlichen Teig ebenso verkehren.
Ist der Teig aufgebraucht, die Pancakes auf Tellern anrichten und mit Ahornsirup-Zimt-Butter servieren.


wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?