Paket mit Diamant-Produkten :-)

Gestern kam ein ganz tolles Paket hier an:

IMG_1365

Inhalt des Pakets:

= alt=" />" />" title="Paket mit Diamant-Produkten :-)" />" />" class="middle" border="0"> Eiszauber für Joghurt
= alt=" />" />" title="Paket mit Diamant-Produkten :-)" />" />" class="middle" border="0"> Eiszauber für Milch
= alt=" />" />" title="Paket mit Diamant-Produkten :-)" />" />" class="middle" border="0"> Eiszauber für Früchte
= alt=" />" />" title="Paket mit Diamant-Produkten :-)" />" />" class="middle" border="0"> Gelier-Zauber für Fruchtaufstrich

Ich bin total begeistert und möchte euch diese Produkte nun näher vorstellen:

IMG_1366

Gelier Zauber für Fruchtaufstrich: Inhalt sind 185 g. Inhaltsstoffe: Zucker, Geliermittel Carrageen, Säuerungsmittel Citronensäure, Öl pflanzlich.
Man benötigt 250 g Früchte (freie Wahl) für 2 Gläser á 200 ml. Die Früchte (sollten einwandfrei sein) müssen gewaschen und ggf. entstielt, entkernt oder geschält werden. Dann in Stücke schneiden. Dann die 185 g Gelier Zauber dazugeben und 45 Sekunden mit dem Pürierstab mixen. Bei weichen Früchten kann man das auch mit dem Handrührgerät machen.
Fruchtaufstrich in Gläser füllen (Tipp von mir: die Gläser vorher heiß kochen, damit seid ihr auf der sicheren und sauberen Seite ;) ) und im Kühlschrank aufbewahren. Der Aufstrich sollte innerhalb 14 Tagen aufgebraucht werden.

Das klingt wirklich simpel und ich werde es sehr gerne ausprobieren :yes:

IMG_1367

Eiszauber für Früchte: Inhalt 250 g. Inhaltsstoffe: Zucker, Traubenzucker, hydrolysiertes Pflanzeneiweiß, Verdickungsmittel Pektin, Säuerungsmittel Citronensäure. Ohne Farb- und zugesetzte Aromastoffe.
Das Ganze funktioniert ohne Eismaschine:
500 g Früchte (einwandrei) müssen gewaschen und ggf. entstielt, entkernt oder geschält werden. Dann in Stücke schneiden. Früchte zusammen mit 250 g Diamant Eiszauber für Früchte in ein großes (ca. 1,5 l), hohes Gefäß geben. Alles mindestens 3 Minuten mit einem Pürierstab schaumig mixen. Dabei Luft einschlagen, indem der Pürierstab auf und ab bewegt wird, sodass ein feiner, cremiger Schaum entsteht. (Tipp von Diamant: Für ein besonders cremiges Eis die Fruchteismischung zusätzlich 1 Minute mit dem Handrührgerät (Rührstäbe) aufschlagen.)
Fruchteismischung in geeignete Behälter füllen, verschließen und mindestens 5–8 Stunden im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren.
Die Konsistenz ist abhängig von den verwendeten Früchten. Nicht für die Zubereitung von Milcheis geeignet. Aufgetautes Eis nicht wieder einfrieren. Bei -18 °C ist das fertige Eis mindestens 12 Monate haltbar.

IMG_1368

Eiszauber für Joghurt: Inhalt 200 g. Inhaltsstoffe: Glukosesirup, Traubenzucker, Milcheiweiß, Zucker, pflanzliches Öl, Emulgator (Milchsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren), Magermilchjoghurtpulver, Säuerungsmittel Citronensäure, Verdickungsmittel Carrageen. Ohne Farb- und zugesetzte Aromastoffe.
Zubereitung für 350 g Joghurt (oder Buttermilch, Kefir, saure Sahne usw.) und Zutaten nach Wahl (z.B. Schokoladenraspeln, Kekse, Dessertsoße usw.):
350 g Joghurt in ein ausreichend großes (ca. 1,5 l) Rührgefäß geben.
Hinweis: Es sollte ein hohes, schmales Rührgefäß verwendet werden, damit das Eis besonders cremig wird.
Für ein Joghurt-Fruchteis einen Teil des Joghurts durch pürierte Früchte (Ananas, Kiwi und Papaya sind roh nicht geeignet, daher vor der Verwendung kurz aufkochen und abkühlen lassen) oder Saft ersetzen, z. B. 250 g Joghurt und 100 g Früchte.
200 g Diamant Eiszauber für Joghurt hinzugeben und mit einem Handrührgerät 1 Minute vorsichtig auf niedrigster Stufe verrühren. Danach weitere 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.
Nach Belieben Zutaten nach Wahl, z. B. Schokoladenraspel, gehackte Nüsse, abgeriebene Zitronenschale oder Dessertsoße, unterheben.
ismischung in geeignete Behälter füllen, verschließen und mindestens 5–8 Stunden im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren. Zum optimalen Portionieren das Eis einige Minuten vorher aus dem Gefrierschrank nehmen.
Die Konsistenz ist abhängig von den verwendeten Zutaten. Aufgetautes Eis nicht wieder einfrieren. Bei -18 °C ist das fertige Eis mindestens 6 Monate haltbar.

IMG_1369

Eiszauber für Milch: Inhalt 200 g. Inhaltsstoffe: Glukosesirup, Traubenzucker, Magermilchpulver, gehärtetes Pflanzenfett, Zucker, Emulgator (Essigsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren), natürliches Vanillearoma, Milcheiweiß, Verdickungsmittel (Carrageen, Guarkernmehl), Farbstoff Carotine.
Zubereitung für 350 ml Milch und Zutaten nach Wahl (z. B. Kakao, Schokoraspel, Sirup usw.). Ergibt ca. 1000 ml Eis. Rezept für Basis-Eis mit leichtem Vanille-Geschmack:
350 ml Milch (optimal +6 °C bis +15 °C) in ein ausreichend großes (ca. 1,5 l), hohes Rührgefäß geben.
200 g Diamant Eiszauber für Milch hinzugeben und mit einem Handrührgerät 1 Minute vorsichtig auf niedrigster Stufe verrühren. Danach weitere 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.
Für Eissorte nach Wahl z. B. folgende Zutaten mit dem Handrührgerät unterrühren:

= alt=" />" />" title="Paket mit Diamant-Produkten :-)" />" />" class="middle" border="0"> Vanille-Eis: Mark einer Vanilleschote
= alt=" />" />" title="Paket mit Diamant-Produkten :-)" />" />" class="middle" border="0"> Schokoladen-Eis: 2–3 EL echter Kakao (gesiebt)
= alt=" />" />" title="Paket mit Diamant-Produkten :-)" />" />" class="middle" border="0"> Stracciatella-Eis: 2–3 EL Schokoladenstückchen
= alt=" />" />" title="Paket mit Diamant-Produkten :-)" />" />" class="middle" border="0"> Nuss-Eis: 3–4 EL Nusssirup und 80 g gehackte, geröstete Haselnüsse
= alt=" />" />" title="Paket mit Diamant-Produkten :-)" />" />" class="middle" border="0"> Kaffee-Eis: statt 350 ml Milch 100 ml kalten Espresso und 250 ml Milch verwenden.

Eismischung in geeignete Behälter füllen, verschließen und mind. 5–8 Stunden im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren.
Die Konsistenz ist abhängig von den verwendeten Zutaten. Nicht für die Zubereitung von Frucht oder Joghurteis geeignet. Aufgetautes Eis nicht wieder einfrieren. Bei -18 °C ist das fertige Eis mindestens 12 Monate haltbar.

IMG_1370

Auch dabei war dieses tolle Heftchen, was ich mir zur Gemüte führen werde. Ich werde diese Produkte in den nächsten Wochen ausprobieren und euch darüber gerne berichten :yes:
Alles in allem hört sich die Zubereitung einfach an und bin schon sehr gespannt, was geschmacklich dabei rauskommt ;)

Liebe Grüße
Eure LieblingsEiferlin :wave:

Kommentare


wallpaper-1019588
Sie haben JA gesagt! Regenbogenhochzeit bei Tui Cruises
wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Schlafstörungen – die besten Tipps
wallpaper-1019588
Raspberry Pi Tankstellenvergleich nicht mehr stündlich, 19907 Einträge sind genug!
wallpaper-1019588
Der beste Prozessor für Ihren Computer oder Laptop
wallpaper-1019588
USB Anschluss der praktische Ratgeber
wallpaper-1019588
Indo-Quickie Teil 2: Trekking-Tour Mt. Batur