Osterkarten kinderleicht gebastelt

Farbenfrohe Ostereier - bunte Karten selber machen

 
Osterkarten basteln 
Bei mir sammeln sich zunehmend bunt bedruckte Stoffreste, die ich nicht unbedingt entsorgen mag, die allerdings auch viel zu klein zum Nähen sind. Nun dachte ich,wir verarbeiten sie der Jahreszeit angemessen. Und so bastelten wir Osterkarten.
 

Dinge, die man braucht

 
  • bereits vorgefertigte Karten, bzw. geeignetes Papier
  • Bleistift
  • Stoffreste
  • Klebstoff
 
Stoffreste verarbeiten 
Für manche Kinder ist es leichter, zunächst einmal, eine Form vorzuzeichnen. Eine Ostereiform benötigt wohl ein wenig Übung.
Einfache Osterkarten  
Osterkarten mit StoffrestenNun weden die Stoffreste passend zugeschnitten und mit einem geeigneten Alleskleber geklebt.Wir haben bei dieser Gelegenheit Den UHU-Stick getestet. Fertig.
 
Mehr Tipps zum basteln gibt es heute hier bei Creadienstag, viel Spaß beim Stöbern.
 
 
 

wallpaper-1019588
Fitness-Armband: Test & Vergleich (05/2021) der besten Fitness-Armbänder
wallpaper-1019588
Kinesiotape: Test & Vergleich (05/2021) der besten Kinesiotapes
wallpaper-1019588
[Manga] Solo Leveling [2]
wallpaper-1019588
Neues Android-Smartphone Umdigi A11 bietet Infrarot-Thermometer