OS X Beta-Versionen ab sofort für alle verfügbar

Der öffentliche Beta-Test für neue Mac OS X Betriebssysteme ist nun offiziell gestartet. Ab sofort gibt Apple die Vorabversionen seiner neuen Betriebssysteme auch für ganz “normale” Nutzer frei, statt nur für eingetragene Entwickler mit Zertifikat. Somit hat jetzt jeder die Chance, an der Entwicklung neuerer Betriebssysteme des i-Konzerns mitzuwirken. 

Die erste Beta-Version steht auch schon zum Download bereit. Es handelt sich um OS X 10.9.3. Nach einer kurzen Anmeldung mit Apple ID bekommen Mac-Nutzer eine kleine Software, die den Mac App Store dazu bringt, Beta-Software anzuzeigen. Diese Software kann dann ganz einfach wie ein normales Mac App Store Update installiert werden.

Die große Frage ist jetzt, ob Apple auch die brandneuen Betriebssysteme für alle Nutzer als Beta zum Download anbieten wird. Heiße Kandidaten sind OS X 10.10 und iOS 8, deren Preview am 2. Juni erwartet wird. An diesem Tag dürften auch schon erste Beta-Version traditionell an Entwickler verteilt werden.

Download OS X Beta

Ihr könnt ihr für OS X 10.9.3 Beta auf dieser Webseite registrieren.

Apple empfiehlt unbedingt ein Backup VOR Installation einer Beta-Version. Bedenkt, dass es sich dabei um unfertige, absolut nicht für den produktiven Einsatz empfohlene Software handelt, die gravierende Fehler aufweisen könnte. Auch im laufenden Beta-Betrieb werden Backups empfohlen.