iPhone 6 5,5 Zoll später wegen Akku-Problemen?

Die große Frage nach dem Release-Datum des iPhone 6 bleibt weiterhin offen. Apple hat hierzu noch keine genauen Informationen bekannt gegeben. Vielleicht auch gerade deswegen stürzt sich die Gerüchteküche alljährlich auf die iPhone-Gerüchte und will das Veröffentlichungsdatum schon Monate vorher ganz genau wissen. Doch nicht nur bezüglich des Datums wird spekuliert.

Das kommende iPhone 6 soll mit einem viel größeren Display als iPhone 5s und Co. erscheinen. Die Rede ist gemeinhin von einem Gerät mit 4,7 Zoll, das im September erscheinen soll, und einem Gerät mit 5,5 Zoll Display, welches zunächst Produktionsprobleme beim Display hatte und nun der Akku Umstände machen soll.

Die taiwanesische Industrial and Commercial Times berichtet, dass wir mit dem 5,5 Zoll iPhone 6 frühestens Anfang 2015 rechnen können. Es gäbe momentan keine Möglichkeit, einen passenden Akku für das “sehr dünne” Profil des Gerätes zu finden. Auch wird gesagt, dass das größere iPhone 6 den offiziellen Namen “iPhone Air” tragen soll.

Sollte Apple das nächste iPhone auch “Air” nennen, würde dies die Produktpalette mit extrem dünnen Gehäusen ergänzen. Es gibt bereits das MacBook Air und iPad Air. Als weitere Komponenten im iPhone Air werden A8 Prozessor, Touch ID und eine verbesserte Kamera mit optischem Bildstabilisator erwarten.