Orrefors Glasbar wird abgebaut


Orrefors Glasbar wird abgebaut
Die 2005 im Zuge der Übernahme der Orrefors Kosta Boda AB errichtete Glasbar in ORREFORS ist nun bald Geschichte.
So einem Bericht unter http://www.barometern.se/nybro/glasbaren-i-orrefors-flyttas-till-kosta/ zu entnehmen.
Nachdem 2011 der Spielplatz vor dem Orrefors Glasbruk platt gemacht wurde und die Glasschleiferei schloß, gingen im Sommer 2013 die Lichter samt dem Glasofen gänzlich aus.
Wenig später siedelte sich ein online Versender auf dem Areal an, was eindeutiges Zeichen dafür war, dass die im Jahre 1898 begonnene Glasproduktion in ORREFORS nun endgültig Geschichte ist.
Nun folgt mit dem Abbau der Glasbar in ORREFORS der vermutlich letzte Schritt eines vor rund zehn Jahren begonnenen Sterbens auf Raten.
Was bleibt ist die Erinnerung wie den hier von Ann Wärff 1973 geschaffenen Schneeball. Noch haben wir einige Stücke, die einst wirklich im schwedischen Glasreich produziert wurden und demzufolge eben noch echt Made in Sweden sind.

wallpaper-1019588
Technische Betriebswirtschaft Bachelor
wallpaper-1019588
Sturm auf Teneriffa – Der unfreiwillige Abenteuerurlaub 2012
wallpaper-1019588
Pistentouren rund um Salzburg: hier darfst du gehen
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Morrissey – Low In High School
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit