Orrefors Glasbar wird abgebaut


Orrefors Glasbar wird abgebaut
Die 2005 im Zuge der Übernahme der Orrefors Kosta Boda AB errichtete Glasbar in ORREFORS ist nun bald Geschichte.
So einem Bericht unter http://www.barometern.se/nybro/glasbaren-i-orrefors-flyttas-till-kosta/ zu entnehmen.
Nachdem 2011 der Spielplatz vor dem Orrefors Glasbruk platt gemacht wurde und die Glasschleiferei schloß, gingen im Sommer 2013 die Lichter samt dem Glasofen gänzlich aus.
Wenig später siedelte sich ein online Versender auf dem Areal an, was eindeutiges Zeichen dafür war, dass die im Jahre 1898 begonnene Glasproduktion in ORREFORS nun endgültig Geschichte ist.
Nun folgt mit dem Abbau der Glasbar in ORREFORS der vermutlich letzte Schritt eines vor rund zehn Jahren begonnenen Sterbens auf Raten.
Was bleibt ist die Erinnerung wie den hier von Ann Wärff 1973 geschaffenen Schneeball. Noch haben wir einige Stücke, die einst wirklich im schwedischen Glasreich produziert wurden und demzufolge eben noch echt Made in Sweden sind.

wallpaper-1019588
Kultivierte Funkiness – Gewinne 2×2 Karten für das Konzert von Unknown Mortal Orchestra in Heidelberg
wallpaper-1019588
Markus Söder fordert - fordert - fordert - fordert - - - -
wallpaper-1019588
Die Green Collection von sigikid - zum Kuscheln und Liebhaben
wallpaper-1019588
Schwarzgetarnte Rammattacken auf frei befahrbaren Schnellstraßen
wallpaper-1019588
So funktioniert Abzocke; Lobbyverbände, Justiz und Politik im gemeinsamen Vorgehen und der Dieselfahrzeugbesitzer ist der Dumme
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 077: Gershon Jackson
wallpaper-1019588
Brandnooz-Box August 2018
wallpaper-1019588
Mein Herbst Outfit mit karierter Culotte, Blazer und Loafers