Original USA Chocolate Cookies Rezept

  • Fressbox Original USA Chocolate Cookies Rezept
    • 175 g Mehl
    • 30 g Kakao
    • 5 g Natron
    • 150 g weiche Butter
    • 120 g brauner Zucker
    • 50 g Puderzucker
    • Prise Salz
    • 1 Vanilleschote
    • 150 g Schokolade

    Original USA Chocolate Cookies

    1. Schokolade mit einem Messer in rund 3 x 3 mm große Stücke hacken.
    2. Mehl, Kakao und Natron gründlich miteinander vermengen.
    3. Weiche Butter mit Zucker, Puderzucker, Salz und Vanillemark verrühren.
    4. Mehl-Kakao-Mischung und die Schokoladestücke zugeben und alles mit den Händen rasch verkneten. (Der Teig sollte möglichst wenig geknetet werden.)
    5. Aus dem Teig eine 6 cm dicke Rolle formen und in eine Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.
    6. Nach den 2 Stunden den Backofen auf 180 °C Umluft  vorheizen.
    7. Die Teigrolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit ausreichend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. (max. sechs Cookies pro Blech)
    8. Die Cookies 12 min backen, aus dem Backofen nehmen und ganz auskühlen lassen.

    Fressbox Award in Gold für beste Rezepte Wenn es muxmäuschenstill wird bis der Erste vorsichtig nach einem Nachschlag fragt! Wenn mit geschlossenen Augen gegessen wird! Wenn man Laute vernimmt, die normal nur aus dem Schlafzimmer kommen! Dann und nur dann hat sich ein Rezept den “Fressbox Award” in Gold verdient!


wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Corona-Tagebuch New York, Day 16: Spitalszelte auf der East Meadow
wallpaper-1019588
Der Monatsanfang, Tabellen und das fremde Land
wallpaper-1019588
Vom Corona-Sozialismus
wallpaper-1019588
200.000 Tote? Trump bereitet die Amerikaner auf „grauenhafte Zeiten“ vor