Ordnung muss sein!!!

Heute war ich mal wieder damit beschäftigt, meine Schnittmuster einzusortieren, denn da haben sich in letzter Zeit so einige Neuzugänge angesammelt.
Ordnung muss sein!!!
Meine Schnittmuster bewahre ich in solchen Aktenordnern auf, die ich nach Kleider, Hosen, Jacken, Mäntel usw. ordne.
Ordnung muss sein!!!
Diese kommen dann jeweils in eine solche Klarsichthülle. Das hat den Vorteil, das ich die bereits ausgeschnittenen oder kopierten Schnittteile nicht wieder in diese viel zu kleinen Umschläge reinquetschen muss. 
Ordnung muss sein!!! Habe ich ein Schnittmuster aus einer Zeitschrift entnommen, so kopiere ich mir immer das Titelmodell (am besten gleich mit technischer Zeichnung dabei) und so sehe ich schnell, welcher Schnitt und aus welchem Heft es ist.
Ordnung muss sein!!!
Meine Schnittmuster aus den Zeitschriften habe ich in einem Ordner, auf meinem Laptop gespeichert. Da kopiere ich jeweils die Modellübersichten und ordne sie nach Hersteller (Burda, Knipmode usw.). So kann ich ganz schnell alle Schnittmuster nach einem geeigneten Modell durchsuchen und finde dann leicht das entsprechende Heft mit dem Musterbogen.
Ordnung muss sein!!!
Nur für meine Patrones-Hefte habe ich noch kein wirklich gutes System, denn die haben leider keine Modellübersicht und so muss ich noch immer jedes einzelne Heft bei der Schnittmustersuche durchblättern.
Ich bin gespannt, wie Ihr es mit Euren Schnittmustern so handhabt?!
Posted by Picasa

wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Bohren und Der Club Of Gore: Neue Duftmarke
wallpaper-1019588
[Rezension] "Atlas Obscura Kids Edition – Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt!", Dylan Thuras/Rosemary Mosco/Joy Ang (Loewe)
wallpaper-1019588
Von der Wuhlheide nach New York und das Fahrrad, daß nirgends hinfährt. Das lief im November 2019!
wallpaper-1019588
Abgeschobene Asylanten haben in Deutschland 6 Millionen Euro Schulden