Nachschub vom Stoffdealer

Genäht hat sie diese Woche nichts, aber schon wieder neuen Stoff gekauft ;-). Naja, irgendwie muss ich mich ja derzeit motivieren.
Privat komme ich zur Zeit zu gar nichts. An der Arbeit drehen sie alle am Rad, als gäbe es kein Leben mehr nach Weihnachten (jedes Jahr dasselbe Theater). Ich versuche zwar immer, mich nicht unter Druck setzen zulassen, den Terminstress einfach zu ignorieren (schließlich kann man sowieso nicht mehr, wie arbeiten), aber so ganz gelingt es mir leider doch nicht. Wochenlang Überstunden machen, hinterlassen so langsam ihre Spuren. Verzeiht mir bitte, wenn ich mit dem Bloggen bzw. auch Kommentieren nicht so richtig nachkomme. Aber bis Weihnachten ist es ja nicht mehr lange und dann kommen erfahrungsgemäß auch wieder bessere und ruhigere Zeiten und somit auch wieder mehr Zeit fürs Hobby.
Nähpläne habe ich ja mehr als genug und deshalb konnte ich bei einem Shopping bei Alfatex nicht wiederstehen. Aber seht selbst!
Nachschub vom Stoffdealer
Sind die nicht toll?!Der oberste Stoff ist ein Designer-Strick im typischen Missoni-Look. Daraus soll mal dieses Sommerkleid entstehen.
Nachschub vom Stoffdealer
Ich weiss, es ist jetzt nicht die richtige Jahreszeit für ein Sommerkleid, aber bei dem Gedanken, dass dieser schöne Strickstoff später vielleicht nicht mehr zu haben ist, überkam mich ein leichter Anflug von Panik (ich glaube, so entstehen Hamsterkäufe ;-)). Der Stoff ist sehr zart, fällt wunderschön und ist ein wenig transparent, also habe ich mich für ein türkisfarbenes Wirkfutter entschieden, da dieser Farbton ja auch im Stoff vorkommt. Ich denke, das gibt einen sehr schönen, durchschimmernden Effekt.Der nächste Stoff ist ein wunderschönes Wolle/ Seidengemisch in Creme/Schwarz. Er fühlt sich einfach toll an. Daraus soll dieses Kleid aus dem Burdaheft werden.
Nachschub vom Stoffdealer
Und zuletzt noch dieser schöne Bouclé in Braun-Grau-Blautönen. Eigentlich sollte daraus noch einmal eine kurze Jacke in meinen,Lieblings-Chanel-Stil entstehen. Dafür hatte ich mir 2,-Meter Stoff bestellt. Da es aber ein Reststück war, war Alfatex so großzügig und sie haben mir noch den Rest von 80cm dazugeschenkt. Jetzt habe ich also soviel Stoff, dass ich mir eine längere Mantelversion mit aufgesetzten Taschen im Chanelstil nähen möchte. Wahrscheinlich wird es dieser Schnitt von Burda aus dem Hauptkatalog.
Nachschub vom Stoffdealer
Ich bin von den Stoffen richtig begeistert, so sehr gefallen sie mir (was bei einem Online-Stoffkauf eher selten der Fall ist).Posted by Picasa

wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Schnelle Samstagspfanne: Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck
wallpaper-1019588
Es dauert nicht mehr lange, bis es in Deutschland knallt!
wallpaper-1019588
Händlmaier - Chili Sauce
wallpaper-1019588
Review: The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky | Blu-ray