Ich brauche ganz dringend noch einen Mantel!


Und dieser Vogue-Schnitt soll es sein:
Ich brauche ganz dringend noch einen Mantel!
Für den Mantel habe ich den dicksten Walkstoff (auf dem Foto links) gekauft, den ich finden konnte. Ich brauche unbedingt noch einen schönen und warmen Mantel.
Ich brauche ganz dringend noch einen Mantel!
Der Farbton kommt hier etwas zu Violett rüber, es ist ein sehr schöner Beerenton (ein eher blasses Bordeaux) und passt sehr gut zum Rest. Vielleicht gelingen mir später noch farbgetreuere Fotos.
Für das Futter (nur Vorder-u. Rückenteil) kommt ein Baumwollstoff mit dem klassischen "Toile de Jouy"-Motiv zum Einsatz. Ich liebe diese Art Motive und habe lange überlegt, was ich aus diesem Stoff mal nähen will. Eigentlich ist es ja ein Deko-Stoff aus der Kollektion von Pierre Frey, aber er hat eine gewisse Festigkeit und eignet sich so hervorragend als Futter für einen Wintermantel. Farblich passend kommt wieder Paspelband zwischen Futter und Beleg und damit man besser in den Mantel rein und raus kommt, gibt es für die Ärmel ein rutschiges Futtertaft in Bordeaux.
Jetzt muss ich mich erst einmal an den Zuschnitt machen, denn der Reststoff wird noch dringend für ein paar bezogene Knöpfe benötigt. Das lasse ich aber lieber von einem Profi machen. Meine Selbstversuche mit bezogenen Knöpfen ist ein eher leidiges Kapitel und alles andere als vorzeigbar ;-).