Optimale Ernährung für schöne Haut

Denken Sie an ausgewogene Ernährung – auch gerade jetzt an den Feiertagen

Konzentrieren Sie sich darauf so gesund, wie möglich zu essen. Vermeiden Sie Fast Food, Frittiertes und essen Sie so viel wie möglich unbehandelte Nahrung. Für eine optimale Ernährung verzichten Sie auf raffinierten Zucker, Soft Drinks (auch keine Diätcola!) und andere Süßigkeiten. Das gilt auch für verarbeitetes Fleisch und Käse.

Warum auf all das verzichten? Nun, diese verarbeiteten Lebensmittel bringen Körper und Haut aus ihrer Balance.

Greifen Sie stattdessen auf Nahrungsmittel zurück, die gut für unsere Haut sind. Hier ist eine kurze Liste für gesunde Haut:

  • Orangen

  • Melone

  • Tomaten

  • Fisch (z.B. Lachs)

  • Süßkartoffeln

  • Avocado

  • Dunkle Schokolade (ab 70% Kakao)

  • Blattsalate (möglichst aus biologischem Anbau)

Drosseln Sie Ihr Verlangen

Natürlich laden die Feiertage zu ausgedehnten Schlemmereien ein. Keinesfalls will ich Ihnen die Lust am Essen verderben. Gesunde ausgewogene Ernährung kann sehr lecker sein. Optimale Ernährung bedeutet nicht Verzicht, Langeweile und ewig knurrender Magen.

Achten Sie auf frische und qualitativ hochwertige Lebensmittel. Trinken Sie viel Wasser und Tee. Wenn Ihnen Wasser allein zu langweilig wird  mixen Sie z.B. etwas Cranberry-, Apfel- oder Traubensaft (ohne Zuckerzusatz) dazu.

Seien Sie ein kreativ, essen sie bunt und bewusst. Und vor allem: Genießen Sie und haben Sie Spaß am Essen.


wallpaper-1019588
AR-App Phobys hilft Spinnenangst abzumildern
wallpaper-1019588
Künstlicher Weihnachtsbaum Test & Vergleich (11/2021): Die 5 besten
wallpaper-1019588
Stoffschrank Test 2021: Vergleich der besten Stoffschränke
wallpaper-1019588
Loop für Hunde?