Olivenöl von Keimling im Test

Olivenöl von Keimling im Test
Heute darf ich Euch Keimling ” Fit mit Roh- & Naturkost ” vorstellen, die Nummer 1 für Rohkost in ganz Europa. Ich hatte Euch Keimling HIER und HIER schonmal vorgestellt, diesmal erwartete uns etwas ganz anderes zum Testen.
Keimling bietet uns alles an rund um die Roh- & Naturkost, egal ob Essen, Trinken oder das passende Zubehör, hier findet ihr ein sehr breit gefächertes Sortiment.
Dieses Testpaket kam für uns an
Olivenöl von Keimling im Test
eine Flasche Olivenöl und zwei Bücher
Bio-Olivenöl von Vita-Verde für 9,95 Euro zzgl. Versandkosten
Olivenöl von Keimling im Test
Natürlich haben wir auch dieses Olivenöl getestet. Wir haben erstmal kurz überlegt, was wir damit für den Test machen. Eigentlich wollten wir eins der Rohkostgerichte machen, die in dem Buch sind, das haben wir aber nicht geschafft. So haben wir uns dann an einem Abend alle zusammen einen Salat gemacht.
Olivenöl von Keimling im Test
Das Olivenöl ist perfekt für Salate, ein bißchen davon mit in den Salat, das schmeckt super. Da wir sehr oft Salate essen, wird das Olivenöl auch schnell leer werden. Demnächst wollen wir auch noch eins der Rohkostgerichte ausprobieren, wenns soweit ist lassen wir Euch daran teilhaben.
Ich möchte Euch hier auch nochmal auf die Blogs von Keimling Aufmerksam machen :
http://www.rohkost.de/ und http://www.rawfood-blog.com/
Unser Test – Fazit
Qualität – sehr gut
Preis – auch ok
Versandkosten 4,90 Euro, ab einem Bestellwert von 60 Euro auch Versandkostenfrei

wallpaper-1019588
Filme ohne Farbe: NOSFERATU (1922) von Friedrich Wilhelm Murnau
wallpaper-1019588
Weißes Häkelkleid kombinieren – Shooting auf Fuerteventura
wallpaper-1019588
Kaufberatung-Darauf solltest Du bei Fitness Tracker und Sportuhren achten
wallpaper-1019588
Der Tscheche Ondrej Lieser siegt im Stechen
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Sommerpause von „Donnerstag = gratis eBook-Tag“
wallpaper-1019588
Annabel Allum: Ohne Unterlass
wallpaper-1019588
Idles: Der Reim zur Zeit
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #12