Ohrwürmer: Sugar Sugar

„Sugar Sugar“ interpretiert von der aus einem Comic entstandenen Band „Archies“ wurde im Jahre 1969 veröffentlicht und zu einem weltweiten Hit.

Der Titel wird gemeinhin als „Bubblegum-Music“ eingeordnet.

Der Produzent Don Kirshner, der bereits Erfolg mit der Band „Monkees“ gehabt hatte, suchte nach dem Abklingen der Euphorie um diese Band, eine Nachfolgegruppe.

Inspiriert durch die Comic-Show „The Archies Show“ gründete er eine fiktive Band und setzte deren Musik auch im Fernsehen ein; hohe Einschaltquoten waren die Folge.

Die erste Single „Bang Shang-A-Lang“ war schon recht gut gelaufen.

Die dritte Single jedoch brachte den Durchbruch.

Nach wenigen Monaten waren bereits drei Millionen Tonträger von „Sugar Sugar“  allein in den USA verkauft.

Weitere Singles konnten jedoch den Mega-Erfolg nicht wiederholen.



wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Bailando Beat – So Darf Ein Engel Nicht Leben
wallpaper-1019588
Letzte Ölung
wallpaper-1019588
Elvira Fischer – Feuer Und Eis
wallpaper-1019588
die weisheit der esel