Ohrwürmer: Hotel California

„Hotel California“ gesungen von der amerikanischen Band „Eagles“ war im Jahre 1976 Nummer Eins in den Hitparaden der USA und England.

Im Jahr darauf wurde der Titel mit einem „Grammy“ ausgezeichnet.

Von dem Song existieren diverse Coverversionen.

Der Titel wurde unter anderem nicht nur im Reggae-Rhythmus aufbereitet (Bob Marley), sondern auch als Flamenco veröffentlicht (Gipst Kings).

Eine deutsche Version sang 1977 Jürgen Dress, der nach seiner Zeit bei den „Les Humphries Singers“  eine Solokarriere startete.

Die Eagles wollten mit Ihrem Titel alle negativen Seiten des Starruhms aufzeigen; ausgehend von dem einsetzenden Sittenverfall und der Dekadenz in den USA der 1970er Jahre.

Das Gebäude selbst soll es nie gegeben haben, obwohl auf dem Cover des Albums ein real existierendes Hotel zu sehen ist.



wallpaper-1019588
Ein Alphamann führt und ist nicht ständig in der Reaktion!
wallpaper-1019588
„Viele haben bei dem Begriff „klassischen R’n’B“ vielleicht immer noch so ne Plastik Assoziation“ – Ray Novacane im Interview
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (126): Pale Seas, Sons Of Settlers, Trails
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
Nintendo Labo Robo-Set für die Switch
wallpaper-1019588
Dude York: Vorwarnung
wallpaper-1019588
32/100 AAAH! Kopfhörer nicht mehr lieferbar. TU WAS!
wallpaper-1019588
Unser System die MACHT