Obst und Gemüse richtig einfrieren

Frisch schmeckt es sicher am besten! Das stimmt! Doch wenn wir beim Einfrieren von vielleicht im eigenen Garten Geerntetem einiges beachten, dann verlieren Obst, Kräuter, Gemüse und Fisch weder an Geschmack noch an Vitaminen.

Obst und Gemüse richtig einfrieren

Jetzt ist gerade Erntezeit ... doch wie richtig einfrieren?

Beeren
Weiches Obst sollte man einzeln auf ein Backblech legen und kurz vorfrosten.
Wenn die Früchte leicht angefroren sind kann man sie in eine Gefrierdose legen. So verhindert man, dass die Beeren zu einem Klumpen werden.
Gemüse
Damit Brokkoli, Paprika und anderes Gemüse nicht ihre Farbe verlieren, sollte man sie ganz kurz vorher blanchieren und dann sofort in Eiswasser abschrecken.
Dann das Gemüse in kleinen, flach gedrückten Portionen einfrieren. So bleibt das Aroma perfekt erhalten.
Fisch
Wenn man den Fisch im Ganzen einfrieren möchte, sollte man ihn vorher ausnehmen, gründlich waschen und eventuell Kopf und Schwanz entfernen.
Kräuter
Zuerst die Kräuter waschen, dann gut abtrocknen, fein hacken und portionsweise mit etwas Wasser in einen Eiswürfelbehälter geben.
Ideal wäre es, wenn man eine Eiswürfelbox mit Behälter besitzt.
Und so wirst Du Dich sicher noch lange am guten Geschmack erfreuen! Eure Dagmar :o)

wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Keine richtigen Waden? Schluss damit! Wadentraining für Profis.
wallpaper-1019588
NEWS: Eskobar veröffentlichen neue Single “When Your Heroes Fall”
wallpaper-1019588
Der Giersch, Kräuterwissen und Rezepte
wallpaper-1019588
Dies sind die “servicios esenciales”, die noch zugelassen sind