Nutella Gugelhupf

In New York habe ich eine neue Nordic Ware Backform gekauft :) Die Formen aus Amerika sind einfach ein Traum und viel günstiger als hier bei uns in Deutschland...
Nutella Gugelhupf


Man muss auf ein Paar Sachen achten, bevor man in der Form backt. Wenn sie nicht richtig ausgefettet sind, kriegt man nämlich den Kuchen nicht raus... Also immer schön gründlich ausfetten!


Nutella Gugelhupf


Das Rezept habe ich bei I love bundtcakes gefunden und ohne Probebacken für einem Geburtstag gebacken.Nutella GugelhupfZutaten:180 ml Öl

300 gr Mehl
340 gr Zucker
5 Eier
240 ml Buttermilch
200 gr Nutella
1 TL Backpulver
1/2 TL Salz
Für die Nutella-Soße
4 TL  Nutella2 TL Milch Backofen auf 180° vorheizen.Backform mit Butter oder mit Backtrennspray ausfetten.Mehl, Backpulver, Salz mischen.Öl mit Zucker in der Küchenmaschine vermengen, Eier nach und nach hinzufügen und kurz mischen. Nutella untermischen.Mehl und Buttermilch abwechselnd (in 3-geteilt) zu die Ei-Mischung geben. Teig in die Form füllen und der Kuchen ca. 55 Min. lang backen.Am besten mit einem Holzspieß probieren ob der Kuchen schon durch ist.
15 Min. lang den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig den Kuchen stürzen.Für die Nutella-Soße, Nutella mit Milch mischen und mit Hilfe eines Löffels die Soße auf dem 
Gugelhupf verteilen.
Nutella GugelhupfViel Spaß beim backen!!
Bis bald 😗
Franci

    wallpaper-1019588
    Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
    wallpaper-1019588
    „Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
    wallpaper-1019588
    Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
    wallpaper-1019588
    OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte