Nur 3+3 Zutaten für eine cremige Champignon-Suppe

Champignon-Cremesuppe_Cover

Nur 3+3 Zutaten für eine cremige Champignon-Suppe

von Robert Gladitz - Keine Kommentare

Die herkömmlichen Rezepte haben eines gemeinsam: sie funktionieren nicht!
Ich denke oft: “sieht ja ganz nett aus”, aber schon wenn ich die Zutaten durchgehe, steht für mich fest, dass ich dieses Rezept nie ausprobieren werde. Es ist einfach nicht alltagstauglich. Teure, schwer erhältliche Zutaten und eine langwierige, komplizierte Zubereitung sorgen für ein sehr ungünstiges Aufwand-Nutzen-Verhältnis. Ich bin schlichtweg nicht bereit, einen solchen Aufwand zu betreiben für ein Gericht, von dem ich noch nicht einmal weiß, ob es mir überhaupt schmecken wird. Daher: zurück zur Einfachheit! Schluss mit unnützem Schnickschnack.

Es ist Zeit für die 3+3 Rezepte!
Jedes Gericht besteht nur aus 3 frischen, hochwertigen Zutaten, die durch 3 Zusätze (Gewürze, Öle, etc.) ergänzt werden. Dadurch ist für Dich sowohl der Einkauf als auch die Zubereitung um Einiges leichter. Du wirst beeindruckt sein, was man aus nur 3 Zutaten alles zaubern kann. ;)
Hier erfährst Du genauer, was es mit den 3+3 Rezepten auf sich hat. Aber genug geredet, los geht’s mit dem Rezept!

Cremige Champignon-Suppe

Draußen schneit es. Es ist bitterkalt und ich komme von einem langen Winterspaziergang zurück. Komplett durchgefroren, ist das Einzige auf das ich mich neben einem heißen Bad noch freue eine leckere Champignon-Creme-Suppe.

Wo ich früher schnell zu der Tüte Maggi gegriffen habe und meinem Körper nicht wirklich was Gutes getan habe, schnappe ich mir jetzt flott meinen Mixer und zaubere mir eine gesunde und leckere Alternative.

Das Rezept für diese würzige Champignon-Creme-Suppe ist mit eines der einfachsten, die ich je zubereitet habe. Selbst Vielbeschäftigte haben daher keine Ausrede mehr, sich nicht in 5 Minuten mal eben diese vollmundige Suppe zuzubereiten. Dagegen kommt selbst Maggi nicht an ;)

Champignon-Cremesuppe_1

Zutaten für zwei Portionen:

  • 500g Champignons
  • frische Kräuter (z.B. Oregano)
  • ½ Zwiebel
    -
  • ½ Zehe Knoblauch
  • 1 EL Tamari
  • 50g Walnüsse

 

Was ist zu tun?

Klick einfach unterhalb auf “Play” und schau Dir unser kurzes Video an. Da erfährst Du alles Weitere. :)

http://youtu.be/2Fq6jnuq6u8

Lass es Dir schmecken!

Wenn Du von diesem Artikel profitieren konntest, dann teile ihn doch auf Facebook. Dadurch können Deine Freunde auch in den Genuss kommen. Ein fettes rohköstliches Dankeschön ist Dir gewiss! :)

Weitere 3+3 Rezepte findest Du hier.

Lena

PS: Was ist dein liebster gesunder Ersatz für frühere Lieblinge? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

 

Du willst mehr davon? Hol Dir das brandneue Rezepte-eBook "11 Sündige Süßigkeiten" Und obendrauf gibt's topaktuelle Updates. Alles kostenlos, aber nichts umsonst. Sei dabei und tritt jetzt über 6157 anderen Rohkostverrückten bei! Nur 3+3 Zutaten für eine cremige Champignon-Suppe Nur 3+3 Zutaten für eine cremige Champignon-Suppe

wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Consulting Templates – mit Beratungsvorlagen Zeit sparen & Qualität heben
wallpaper-1019588
Woanders übernachten: Heute schlafe ich anderswo
wallpaper-1019588
Spruch zum Wochenende: Gast
wallpaper-1019588
Coronavirus Covid-19 treibt alle Börsen in den Keller