Nun ist es raus: 21 Milliarden € in einem Jahr und die nächste Welle rollt an ... Europa ist den Arabern, Afrikanern und Orientalen wichtiger als ihr Heimatland! Holen wir sie doch alle!

Die Stimmen der EU-Regierungen inklusive der Kanzlerin, den EU-Vorstehern, werden immer zahlreicher, die an einen Schutz der Außengrenzen denken (!). Wie wahr und doch zu spät. 

Dieser Flashmob bzw. Zuzug in Massen kostet uns den Inhalt eines dicken Staatsbanktresors, das ist fast wie finanzielle Schwächung durch exorbitante finanzielle (Sozial-)Leistungen, um dann den Schlussböller zu zünden. Achmeds neue Tricks? 

21 Milliarden €, weil Hunderttausende ungefragt und ungeprüft bei uns reinlaufen? Ich erinnere an meine letzte Kalkulation, dass wir mit 75 Milliarden ohne sozialen Wohnungsbau in 15 Jahren rechnen müssen, vorausgesetzt die Zuwandererströme brechen ab. Die heutige Kennzahl für Planungen erreicht diese Summe in weniger als 4 Jahren, weil sie nicht abreißen! In 15 Jahren haben wir bald 300 Milliarden € erreicht!

Zuzug von 4 Millionen Familienangehörigen hören wir nur und Beginn der Völkerwanderung in den Lagern aus dem Libanon, Jordanien usw.
Es ist schon nach 12! Konkrete und stoppende Reaktionen sind erforderlich. Beispielsweise dringend die Empfehlung rausgeben, Leute bleibt , wo ihr seid, ihr bekommt dort Hilfe von der EU. Hier ist zu! Geschlossen! Flugblätter in Arabisch verteilen, abwerfen. Freunde, wir sind nicht dazu da, überrannt zu werden. Wir haben genug! Oder ist das zu viel verlangt? Schließung der Grenzen bis nach Lesbos, um diesen ungefragten Zustrom zu beenden? 

Was wäre mit uns, würden wir vor einem drohenden Krieg in den Süden fliehen? Die Türkei und andere Länder Asiens, Arabiens überrennen? Ziel Saudi-Arabien, Oman und Bahrain - an goldenen Hähnen trinken? Wir hätten den größten Massenmord aller Zeiten an Deutschen und Europäern, die Zahlen des Zweiten Weltkriegs ausgenommen. 

Die fixe Idee des offenen Europas ist tot! Wir haben uns schutzlos gemacht, sind angreifbar und verwundbar. Wir werden ausgenutzt, man zieht uns das Fell über die Ohren! Das EU-Staatsgefüge gerät durcheinander, leere Versprechungen und Ideen auf EU-Ebene, die niemand umsetzt... Große Unzufriedenheit und Unruhe bei den Bürgern. Wir brauchen etwas anderes ... Das, was uns hier zugemutet wird, jedenfalls nicht.


wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [2]
wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021
wallpaper-1019588
Was kann man gegen Augenringe tun?
wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?