Norwegen: Ein Mädchen aus Norwegen sagt uns, was wir aus den dortigen Geschehnissen lernen sollten

Norwegen: Ein Mädchen aus Norwegen sagt uns, was wir aus den dortigen Geschehnissen lernen sollten
Ihr Lieben,
ich habe in den letzten beiden Tagen die Geschehnisse in Norwegen im Fernsehen verfolgt und bin immer noch fassungslos über das, was geschehen ist.

In einem Interview, das ich heute sah, sagte ein junges Mädchen, das auch auf der Insel seine Ferien verlebte, auf der so viele junge Menschen durch den Amokläufer erschossen wurde, einen bemerkenswerten Satz, der so bemerkenswert ist, dass wir uns ihn ausdrucken und in der eigenen Wohnung bzw. dem eigen Haus an einer Stelle aufhängen sollten, wo wir ihn mehrfach am Tag sehen und lesen können.
Dieses bewundernswerte junge Mädchen sagte:

Wenn der Hass einem solchen Amokläufer so viel Kraft verleiht, solch grauenvolle Taten zu begehen, wie viel könnten wir in der Welt zum Positiven verändern, wenn wir die Kraft unserer Liebe dazu nutzen würden, um ein Licht anzuzünden und dieser Welt ein menschlicheres Antlitz zu geben."

Ich empfinde Hochachtung für ein solches Menschenkind!

Möge sie uns allen ein Vorbild sein!

Ihr Lieben,
ich grüße Euch alle ganz herzlich aus Bremen und wünsche Euch einen ruhigen Abend und morgen einen zuversichtlichen Start in die neue Woche.

Ich möchte meine Gedanken beenden mit Gabriellas Song
Euer zurzeit trauriger Werner



wallpaper-1019588
#1333 [Review] Manga ~ Switch me on!
wallpaper-1019588
Heimatnah: auf dem alten Postweg bei Katzenelnbogen
wallpaper-1019588
Die wachsende Popularität von Solar-Balkonkraftwerken
wallpaper-1019588
Am Ende des Weges: Reihe endet mit dem nächsten Band