[Ni] Bienenstichtaler {Plätzchenrezept}

Weiter geht's mit der Weihnachtsbäckerei... heute backen wir doch mal einen Bienenstich in Plätzchenform. Puh, den liebe ich echt total. Also den Bienenstich. Da kommt das Rezept für die leckeren Bienenstichtaler doch gerade recht, oder? [Ni] Bienenstichtaler {Plätzchenrezept}Mürbeteig:
100g PuderzuckerMark einer halben Vanilleschote200g Butter, in Stücken300g Mehl1 Ei [Ni] Bienenstichtaler {Plätzchenrezept} Belag:50g Zucker100g Butter, in Stücken30g Aprikosenmarmelade200g Mandelblättchen [Ni] Bienenstichtaler {Plätzchenrezept} Zubereitung:Alle Zutaten für den Teig in eine große Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie geben und rund 1h im Kühlschrank ruhen lassen.In der Zwischenzeit Zucker, Butter und Marmelade in einen Topf geben und bei schwacher Hitze gut schmelzen lassen und verrühren. Mandelblättchen zugeben und gut vermengen.Teig aus dem Kühlschrank holen, in zwei Stücke teilen und zu einer Rolle formen. Scheiben abschneiden (ca. 1cm) und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Teigtaler nun mit der Mandelmischung belegen und im vorgeheizten Backofen bei rund 180°C (Ober- und Unterhitze) ca. 12-15 Minuten backen. Taler auskühlen lassen. [Ni] Bienenstichtaler {Plätzchenrezept} Mögt ihr Bienenstich auch so sehr?Wenn ja, dann probiert dieses Plätzchenrezept - lecker! [Ni] Bienenstichtaler {Plätzchenrezept}  

wallpaper-1019588
Neue me&i Styles für Mama & Apfelbäckchen + Verlosung
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Here Be Wolves – s/t
wallpaper-1019588
Die politische Korrektheit, gepachtet von linksgrün
wallpaper-1019588
|Rezension| Marie Force - Neuengland 1 - Vergiss die Liebe nicht
wallpaper-1019588
Nintendo veröffentlicht Daemon X Machina Übersichtstrailer