[News] Deutscher Krimipreis 2012

[News] Deutscher Krimipreis 2012

Quelle

Das ist das Gesicht zum neuen Deutschen Krimipreis 2012 und es gehört Mechthild Borrmann. Mit ihrem Buch "Wer das Schweigen bricht" hat sie dieses Jahr gewonnen.

Der vierte Kriminalroman der gelernten Erzieherin und Personalmanagerin sei ein «sehr ruhiger, nahegehender Kriminalroman über Jugend, Liebe und Zurückweisung», heißt es in der Begründung der Jury des Bochumer Krimi Archivs.

Seine Glaubwürdigkeit beziehe der Roman aus sorgfältig gezeichneten Figuren und ihren Lebensumständen. In dem Buch geht es um die Geschichte eines Industriellenerben, der bei Auflösung des väterlichen Nachlasses Dokumente aus der NS-Zeit findet.
Auf den zweiten Platz der nationalen Wertung gelangte der Münchner Autor Friedrich Ani mit «Süden». Platz drei ging an die Berliner Journalistin Elisabeth Herrmann mit «Zeugin der Toten». In der Kategorie «Internationale Krimis» sicherte sich der Australier Peter Temple den ersten Platz mit seinem Thriller «Wahrheit». Auf den Plätzen zwei und drei folgen der Amerikaner Don Winslow mit «Zeit des Zorns» und die Britin Kate Atkinson mit «Das vergessene Kind».

http://www.krimilexikon.de/
Quelle: ka-news

wallpaper-1019588
Armut und strenge Armut
wallpaper-1019588
Nebennierenschwäche behandeln – das Problem mit dem Stress
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
LTD-Ride #2 is in the books
wallpaper-1019588
Spruche zum 60 geburtstag zum ausdrucken
wallpaper-1019588
Geburtstag karte witzig
wallpaper-1019588
Gute besserung wunsche auf italienisch
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Pet Shop Boys – Hotspot