[Neuzugang] Das Jahr der Delfine von Sarah Lark

Hallo ihr Lieben,

nach einer langen grundlosen Pause habe ich meine Begeisterung für die Bücher von Sarah Lark wieder gefunden. Besonders gut gefallen mir ihre Werke, die in Australien, Neuseeland oder der Karibik spielen und bei denen es um große Gefühle sowie Geheimnisse aus der Vergangenheit geht. Da musste ich mir natürlich direkt einige ihrer neuen Romane zulegen! Das Jahr der Delfine hört sich ausnahmsweise nicht so an, als würden Geheimnisse aus der Vergangenheit dabei eine große Rolle spielen, aber das Thema Wal- und Delfinbeobachtung finde ich unglaublich spannend. Besonders hoffe ich, dass die Autorin auch die kontroversen Diskussionen rund um die Beobachtungen aufgreift.


Das Jahr der Delfine von Sarah Lark

Köln, Gegenwart: Wie soll mein Leben weitergehen?, fragt sich Laura. Jetzt, da ihre beiden Kinder zunehmend selbstständig werden und sich ihr Mann immer weiter von ihr entfernt, denkt Laura an ihren einstigen Traum zurück, Meeresbiologin zu werden. Als sich die Chance bietet, für einige Zeit im Bereich der Wal- und Delfinbeobachtung in Neuseeland zu arbeiten, ergreift sie diese mit gemischten Gefühlen. In Neuseeland eröffnet sich Laura eine ganz andere Welt, und sie findet völlig überraschend eine neue Liebe. Doch kann diese von Dauer sein? (Quelle: Bastei Lübbe)


Werbeanzeigen

wallpaper-1019588
Ist Corona in Thailand bald überwunden?
wallpaper-1019588
Café & Restaurants Innenstadt München – die besten Empfehlungen
wallpaper-1019588
#1183 [Review] brandnooz Box Dezember 2021
wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See