Neuwahlen! Siegmar Gabriel muss arbeiten gehen.

Berlin. – CO -

Sigmar Gabriel muss erstmals in seinem Leben arbeiten gehen, hat die SPD- Mehrheit  entschieden. Er muss demnächst in Dresden von 20 – 04 Uhr in der Neustadt Flaschen sammeln und Hundehufen nachhaltig der energiewende zuführen. Sein Glück – er erhält Hartz 4. als Nebenverdienst. Und solange er 100 € Pfand im Monat nicht überschreitet,  für die er natürlich wie jeder SPD-ler mit Fundort, Tageszeit und  Anwesenheit von Zeugen für jede Flasche oder Büchse per Beleg, Quittung in 5-facher Ausführung zu sorgen hat, -insbesondere dahingehend, keinen der Obdachlosen, Trinker, und sonstig offenen Himmels schlafenden benachteiligten Minderheiten zu benachteiligen,  deren Einkommen er mit seiner Einkommensbewältigung behindert, sei er der richtige Mann dafür. So wurde von den Genossen der CDU-Linken kolportiert.

Wir bleiben dran!

Gerüchte sprechen davon dass Gabriel nun als antihophpober privater Sexdienstleister in Dresden arbeiten will, um der Arbeiterklasse zum Sieg zu verhelfen, – Gerüchte. – Wir liefern Berichte.


wallpaper-1019588
OnePlus Nord N10 5G mit satten Rabatt am Amazon Prime Day
wallpaper-1019588
Was hilft gegen Zecken beim Hund?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Auditiv vs. visuell?
wallpaper-1019588
Glucomannan: Test & Vergleich (06/2021) der besten Glucomannan Präparate