Neues Budget-Smartphone Realme 6i vorgestellt

Realmi 6i (Beispielbild)Das asiatische Unternehmen Realme hat mit dem Realme 6i sein neues Budget-Smartphone vorgestellt, wie GSMARENA.COM berichtete und ist Nachfolger des erfolgreichen Modells 5i. Auf dem 6,5 Zoll großen IPS LCD-Display wird mit 720*1.600 Pixel Auflösung gearbeitet und als CPU ein Mediatek Helio G80 Octacore-Prozessor verbaut.

Der Prozessor erhält Unterstützung von einem Mali-G52 MC2 Grafikchipsatz und 3 bzw. 4 GB RAM Arbeitsspeicher. Beim internen Speicher werden 64 und 128 GB zur Auswahl stehen, die mit einer microSD-Karte erweiterbar sind. Die Hauptkamera auf der Gehäuserückseite besteht aus einer 48 MP Weitwinkelkamera, 8 MP Ultraweitwinkelkamera, 2 MP Makrokamera und einem 2 MP Tiefensensor. Es lassen sich 4K-Videos und Fotos aufnehmen. Für Selfies ist eine 16 MP Frontkamera verbaut, die Full HD Filme aufzeichnen kann. Im Soundbereich sind ein Lautsprecher und Kopfhöreranschluss verbaut.

Der Kommunikationsbereich umfasst WLAN, Bluetooth 5.0, 2G, 3G, 4G, USB 2.0-Port und die mobile Navigation. Per GPS, Galileo, GLONASS und BDS können Nutzer unterwegs navigieren. Abgerundet wurde die Ausstattung mit einem FM-Radio, Fingerabdrucksensor und einem nicht austauschbaren 5.000 Milliamperestunden starken Lithium-Polymer-Akku.

Der Akku reicht basierend auf dem persönlichen Nutzerverhalten für ein bis zwei Tage, bevor eine Aufladung erforderlich ist. Als Betriebssystem ist Google Android 10 mit der angepassten Benutzeroberfläche Realme UI installiert. Das Realme 6i kommt am 29. März 2020 in den zwei Farben White Milk und Green Tea für 160 Euro auf den Markt.


wallpaper-1019588
[Comic] Under the Moon – Eine Catwoman-Geschichte
wallpaper-1019588
10 große Zimmerpflanzen, die wenig Licht brauchen
wallpaper-1019588
nhow Brussels – ganz viel neue Kunst in Brüsseler Hotel
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A12 preiswert bei Aldi