Nestlé Choclait Chips Knusper-Brezeln versus Milka Brezel Snax

Normalerweise stehe ich überhaupt nicht auf Knabberkram wie Chips, Flips oder Salzbrezeln. Aber wenn sie mit Schokolade überzogen sind, sieht die Sache schon anders aus.
Weil gleich zwei Firmen auf einmal meinen, Brezeln mit Schokolade auf den Markt werfen zu müssen, kann ich mir die Gelegenheit eines kleinen Vergleichstest natürlich nicht entgehen lassen.
Zuerst das Aussehen:
Nestlé Choclait Chips Knusper-Brezeln versus Milka Brezel Snax Die Choclait Chips wurden zur Oktoberfestzeit herausgebracht und das sieht man der Verpackung natürlich an. Der Hintergrund besteht aus blau-weißen Karos, wie eine Tischdecke im Festzelt. Davor fliegen die perfekt geformten Brezeln durch die Luft, einer davon taucht gerade in ein Schokoladenbad ein.
Das rot-weiße Choclait Chips Logo darf selbstverständlich auch nicht fehlen.
Und der Kaufanreiz "Neu und nur für kurze Zeit" ist ebenfalls mit von der Partie.
Nestlé Choclait Chips Knusper-Brezeln versus Milka Brezel SnaxDie Brezel Snax dagegen scheinen dauerhaft ins Sortiment zu gehen, denn auf deren Packung steht nur in unauffälligen weißen Lettern vor rotem Hintergrund das Wort NEW.
Also hoffen wir mal, dass die Milka Brezeln besser schmecken, denn an die Choclait Chips ranzukommen war Mitte Oktober bereits schwierig.
Der Rest ist auf die Snax Reihe abgestimmt: vorwiegend glänzend Lila mit einer Handvoll Brezeln, die wie gemalt aussehen.
Und eine Unterseite in blau, dessen Bezug zu den Brezeln sich mir nicht erschließt.
Optisch gefällt mir die Verpackung der Choclait Chips eindeutig besser, allerdings ist die Milka Verpackung um einiges Praktischer, da sie mithilfe eines Klebestreifens einfach wieder zuzumachen ist. 
Die Chcolait Chips Verpackung dagegen ist ziemlich sperrig und nur durch den tollen Rosettenknickverschluss halbwegs "gut" zu verschließen.
Länger frisch hält mit Sicherheit der Inhalt von Milka. Leider konnte ich das nicht ausprobieren, da beide Packungen nach wenigen Tagen verputzt waren.
Beim Preis haben ganz klar die Choclait Chips die Nase vorn. Bei gleichem Preis von 1,99 Euro gibts von ihnen ganze 50 Gramm mehr.
Von der Zusammensetzung her geben sich beide Kontrahenten nicht viel. Die Beschreibung bei Milka lautet: "Gesalzene Laugenbrezeln (40%), überzogen mit Alpenmilchschokolade (60%)".
Bei Nestlé bekommt man Folgendes zu lesen: "Salzbrezeln mit 47% Milchschokolade überzogen, dekoriert mit Halbbitterschokolade".
Etwas mehr Schokolade auf der lila Seite also.
Die Ansicht der Brezeln lässt das auch deutlich erkennen:
Nestlé Choclait Chips Knusper-Brezeln versus Milka Brezel Snax  Rechts die viel dicker wirkenden Milka Brezeln und links die Choclait Chips, durch die an vielen Stellen bereits die nackte Brezel durchschimmert. Zwar hübschen die Halbbitterschokoladensteifen die Optik ein wenig auf, aber mir gefallen die leicht helleren, knubbeligen Milkabrezeln trotzdem besser. Hier nochmal ein Blick ins Innere:
Nestlé Choclait Chips Knusper-Brezeln versus Milka Brezel Snax   Der Duft der Milka Brezeln ist süßer und milchiger als das der Nestlé Version. Dafür kann diese mit mehr Kakao aufwaten.
Und wie schmecken sie nun???
Dadurch, dass die Choclait Chips einen dünneren Schokoladenmantel besitzen, sind sie eindeutig trockener. Aber auch minimal salziger und dadurch irgendwie herzhafter. Milka ist süßer und milchiger, wie der Duft schon angekündigt hat und wie man das von Milka eben so kennt.
Vielleicht liegt es daran, dass sie frischer sind, auf jeden Fall sind meine Milka Brezeln auch knuspriger.
Alles in allem kann man wohl leicht herauslesen, dass ich Fan der Milka Brezeln bin. Ich denke, wenn sie dauerhaft im Sortiment bleiben, werde ich sie auch irgendwann mal nachkaufen. Die Brezeln von Nestlé brauche ich dagegen kein zweites Mal.
Inhalt/Preis:
Nestlé Choclait Chips: 160 Gramm und 1,99 Euro bei Edeka.
Milka: 110 Gramm und ebefalls 1,99 Euro. Gekauft bei Real. 
Zutaten: 
Chocolait Chips:
Salzbrezeln (Weizenmehl, Pflanzenöl, Salz, Hefe, Säureregulator (Natriumhydroxid), Gerstenmalzextrakt, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat)), Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Magermilchpulver, Molkenerzeugnis, Butterreinfett, Emulgator (Sonnenblumenlecithine), natürliches Vanillearoma, Salz.
Kann Spuren von Nüssen enthalten.
Milka:
Weizenmehl, Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Kakaomasse, Süßmolkenpulver, Butterreinfett, pflanzliches Öl, Emulgatoren (Sojalecithin, E 471, E 476), Weizenmalzmehl, Speisesalz, Weizenstärke, Säureregulator (E 524), Hefe, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat). Kann Spuren von Nüssen enthalten.

wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 30 manner
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 1 geburtstag von der tante
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche beste kollegin
wallpaper-1019588
Valentinstag straube