Need for Speed – Petition fordert Underground 3

Vor vier Tagen ist der neuste Teil der Need for Speed-Serie erschienen: Need for Speed: Rivals. Viele Fans fordern noch immer die Neuauflage des Underground Spin-Offs. Um Druck zu machen wurde nun eine Petition auf change.org gestartet.

Jene Petition fordert Underground 3 mit all seinen alten Kernelementen und vor allem ohne 30 FPS-Bremse. Der Initiator fordert “eine freibefahrbare Spielwelt”. Außerdem schreibt er: “Am Anfang der Story sollte man zwischen Tuner und Cop auswählen können. Wer Tuner nimmt geht den Weg wie in Underground 2, natürlich mit allen Tuningmöglichkeiten wie damals inklusive befahrbarer Tuningwerkstätten. Wer den Weg als Cop geht, ist natürlich für die Verfolgungsjagden zuständig.”

Im Detail nennt man kein 30 FPS-Lock, AA und eine lange Story. Man prognostiziert außerdem das Ende der Serie, sofern Publisher EA nicht endlich auf die Fans hört. Die Petition ist an Dr. Olaf Coenen gerichtet, welcher Geschäftsführer von EA Deutschland ist.


wallpaper-1019588
Untersuchung des Duflor-Passivfertigkeiten-Bugs in Diablo 4 Season 3
wallpaper-1019588
The Misfit of Demon King Academy S2: Neue Infos zu Part 2 bekannt
wallpaper-1019588
Fahrtspiel beim Laufen: Tempotraining für Anfänger und Profis
wallpaper-1019588
#1341 [Review] Manga ~ The Gender of Mona Lisa